13.02.2018, 19:03 Uhr

Hohe Ministerdichte beim 46. Kongress der Typen

Eva Köck-Eripek nahm Vizekanzler H.C. Strache aufs Korn.
PURKERSDORF (bw). Purkerdorf ist das Zentrum der Welt, zumindest wenn es nach den Typen geht. Das Nikodemus ist das zweite Wohnzimmer vieler Minister und für den Bundeskanzler ist permanent die gesamte Kurz-Parkzone reserviert. Unter der Regie von Alfred Bollauf moderierte Eva Köck-Eripek durch zwei höchst amüsante Abende mit vielen intimen Details, die durch mangelnden Datenschutz bei der neuen Bezirkshauptmannschaft bekannt wurden. Demnach möchte Martin Heinzl in Purkersdorf ein Puff eröffnen. Der Bedarf scheint gegeben, zumal die Zupftrupp-Damen Wally Auckenthaler und Hanni Weiss in den Parks immer wieder "lange Ballons" finden. Für die öffentliche Ordnung soll in Zukunft Polizei-Bewerber Yannik Offenborn sorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.