27.06.2017, 12:07 Uhr

Purkersdorfer Szenewirt startet Benefiz-Tätigkeiten in Breitenfurt

Alexander Löschnak, Toni Pfeffer, Hubert Freiler vom Sponsor “Zweirad Faber”, Boris Pfeiffer, Caroline Vasicek, Niki Neunteufel und Andreas Herzog. (Foto: Novotny)

Niki Neunteufel und Alexander Löschnak starteten in Breitenfurt ihre diesjährigen Licht ins Dunkel-Aktivitäten.

BREITENFURT/PURKERSDORF. Gestern fand im Rahmen der “20 Jahre Dorfgemeinschaft Breitenfurt-Party” der Start der heurigen Licht ins Dunkel-Aktivitäten des Purkersdorfer Szenewirten Niki Neunteufel und seines 'Benefiz-Komplizen' Alexander Löschnak statt. Gemeinsam geht es für das Duo bereits in das 17. Charity-Jahr.

Dank dem Wiener Zweiradhändler Josef Faber durften sie sich über ein ganz besonderes Motorrad für Licht ins Dunkel freuen: eine Piaggio MP 3 im Wert von rund 13.000 Euro. Dieses ganz besondere Stück wird im Rahmen von Licht ins Dunkel für den guten Zweck versteigert. Bei der Veranstaltung stellten sich die Ex-Fussballstars Andreas Herzog und Toni Pfeffer erstmals als Motorrad-Chauffeure für die Bewohner der Dorfgemeinschaft zur Verfügung, und drehten mit Ihnen fleißig Runden am Gelände.

Die Musicalstars Caroline Vasicek und Boris Pfeiffer sowie ORF-Lady Nadja Mader-Müller werkten mit den Bewohnern in der Küche für das Büffet, und Andi Herzog eröffnete dann das große Fest mit einem Bieranstich. Die Dorfgemeinschaft plant in Zukunft auch eine Destination in Purkersdorf zu eröffnen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.