03.09.2014, 15:15 Uhr

Rainhard Fendrich Open Air in Purkersdorf

Die Stimmung kochte beim Open Air am Purkersdorfer Hauptplatz.
Rainhard Fendrich mit Überraschungsgast Wolfgang Ambros und grün2g trio mit Special Guest Karl Takats am Saxophon am 30. August am Purkersdorfer Hauptplatz. Wer kennt nicht Rainhard Fendrich und seine Hits, die uns seit Jugend an begleiten.Sponsoren machten es möglich, ein Open Air in Purkersdorf mit freiem Eintritt zu veranstalten. Kein Fan von Rainhard Fendrich wollte sich das entgehen lassen. So war der Purkersdorfer Hauptplatz bis zum letzten Platzerl mit Menschen ausgefüllt, die die Lieder und Hymnen wiederhören und mitsingen wollten.Treffpunkt vieler Prominenter an diesem Abend war auch das Nikodemus von Organisator Niki Neunteufel. Regenfrei begann um 19 Uhr das Open Air mit der Rockband gruen2g trio und Special Guest Karl Takats am Saxophon. Diesen Abend ließ sich auch LH Erwin Pröll nicht entgehen. Er begrüßte die Gäste am Purkersdorfer Hauptplatz und freute sich über die Treue des Musikers Rainhard Fendrich zu Österreich. Über zwei Stunden spielte Fendrich dann die bekanntesten Hits. Als Special Guest begrüßte er niemand Geringeren als Wolfgang Ambros, die "Nr.1 vom Wienerwald". Gemeinsam spielten sie Lieder aus dem Programm von "Austria 3" im Andenken an Georg Danzer . Natürlich durfte die heimliche Österreichhymne "Iam from Austria" nicht fehlen. Zusätzlich machten schöne Lichtspiele den ganzen Purkersdorfer Hauptplatz zur Bühne. Ein toller Abend, an dem man gute Erinnerungen mit nach Hause nehmen konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.