11.10.2016, 12:05 Uhr

“Chorgemeischaft Bad Säckingen” zu Gast in Purkersdorf

im Hintergrund die beiden Chöre, vorne Pianistin Joku, Dirigent Gerhard Luf, Solistin Julia Süss, Dirigent Markus Süss (Foto: privat)
PURKERSDORF (red). Kürzlich weilte der Bad Säckinger Chor als Gast des “Wienerwaldchores Purkersdorf” in der Wienerwaldstadt Purkersdorf. 24 Sängerinnen und Sänger inklusive Solistin und Dirigent gaben zu diesem Anlass im Festsaal der AHS Purkersdorf ein sehr gut besuchtes Konzert. Alternierend mit dem Wienerwaldchor wurde großartige Gesangskunst geboten.

im Zuge des dreitägigen Aufenthaltes, mit Wiener Stadtrundfahrt, Rundgang durch Purkersdorf und Besuch des Heimatmuseums unter Führung von Vizebürgermeister Christian Matzka wurde auch viel Kulturelles aus der Wienerwaldstadt geboten. Den Abschluss bildete ein Besuch des Wiener Praters und ein “Haxen-Essen” im Schweizerhaus. Dazu wurde der Bad Säckinger Chor mit € 300.- vom Purkersdorfer Freundeskreis unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.