15.09.2014, 12:49 Uhr

Kleinbus von A1 Autobahn geborgen

(Foto: FF Pressbaum)
PRESSBAUM (red). Am 13.9. wurde die FF-Pressbaum gegen 06:55 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der A1 Fahrtrichtung Wien bei Kilometer 26 (ca. Höhe Rekawinkel) alarmiert.

Ein Kleinbus war aus unbekannter Ursache verunfallt und blockierte bei Eintreffen der Feuerwehr fahrunfähig die zweite Fahrspur (Überholspur). Das Fahrzeug wurde mit Kran auf den Bergeanhänger gehoben und von der Autobahn gebracht. Außerdem wurde die Asfinag bei der Reinigung der Fahrbahn unterstützt.

Der bei dem Unfall unverletzt gebliebene Fahrer wurde von Kollegen mitgenommen.

Im Einsatz standen

FF-Pressbaum mit dem schweren Rüstfahrzeug (SRF), Tanklöschfahrzeug 4000 (TLFA4000), Bergeanhänger und neun Mann
Asfinag
Autobahnpolizei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.