07.11.2016, 10:26 Uhr

Pressbaums Volksschüler auf Erkundungstour in der Landeshauptstadt

Die Viertklässler der Volksschule Pressbaum besuchten die Landeshauptstadt St. Pölten. (Foto: VS Pressbaum)
PRESSBAUM. Die Viertklässler der Volksschule Pressbaum machten sich auf um die Landeshauptstadt St. Pölten näher kennenzulernen. Mit dem Zug ging es los und in St. Pölten wurden sie bereits von erfahrenen Stadtführern erwartet. Zuerst erkundeten die Kinder der 4a und der 4b das Landhausviertel mit dem Klangturm, dem „Regierungsschiff“ und dann ging es weiter in die Altstadt. Besonders spannend fanden die Schülerinnen die Ausgrabungsstätte vor dem Dom, wo sogar echte Skelette zu bestaunen waren.
Nach einem leckeren Mittagessen in der HTL St. Pölten fuhren alle wieder um einiges an Wissen reicher zurück nach Pressbaum.
Lehrerinnen: Alexandra Heinrich, Elfriede Blaha, Christina Absenger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.