18.03.2017, 11:15 Uhr

Purkersdorfs hochmoderne Öffi-Toilette wurde aufgestellt

Die neue öffentliche Toilette am Purkersdorfer Hauptplatz wurde aufgestellt. Nächste Woche wird sie noch mit schicken Glasfronten versehen. (Foto: Stadtgem. Purkersdorf)
PURKERSDORF. Nachdem schon oft darüber gesprochen wurde und vor allem beim Typenkongress im Fasching manch ein Witz darüber fiel, wurde Purkersdorfs neue, hochmoderne öffentliche Toilette am Hauptplatz vergangene Woche aufgestellt.


Selbstreinigend und top-modern

Nächste Woche wird sie noch mit schicken (natürlich intransparenten) Glasfronten versehen, informiert Bürgermeister Karl Schlögl. Insgesamt investierte die Stadtgemeinde über 100.000 Euro. Doch dafür spielt das High Tech-Klo sprichwörtlich alle Stückerl und beinhaltet Damen-, Herren- und Behindertentoilette sowie Wickelmöglichkeit. Außerdem reinigt sich das öffentliche WC selbst. Benützungsgebühr: 50 Cent.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.