Eisspeedway-Rennen in Weißenbach

WEISSENBACH. Freunde des Eisspeedway-Sports kommen am Wochenende voll auf ihre Kosten.
Los geht es am Sonntag, den 24. Jänner 2016 mit dem internationalen Eisspeedway mit den besten europäischen Eisgladiatoren auf der Rennbahn des MSC Weißenbach. Erwartet wird ein spannendes Rennen mit enormen Schräglagen und spektakulären Zweikämpfen.

Am Samstag, den 20.02.2016 und Sonntag, den 21.02.2016 geht es in die zweite Runde: mit Rennkarts, Motorrädern, Seitenwägen, Serientourenwagen und Buggys, die im Rahmen des 31. IAAP (Internationaler Allgäu Alpen Pokal) um die besten Plätze kämpfen.

Der langanhaltende Regen in den vergangenen Tagen brachte den Veranstaltern beunruhigende 15 cm Wasser auf dem Eisoval, aber durch die tatkräftige Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Weißenbach wurde die Lage entschärft.
Nun hoffen alle, dass der international Eisspeedway wie geplant statt finden kann.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.