Samstagskultur
Museumsverein auf den Spuren des Felsengangs

Im Rahmen einer persönlichen Führung durch Armin Walch, erfuhren die Teilnehmer viel Interessantes über den spektakulären Felsengang.
  • Im Rahmen einer persönlichen Führung durch Armin Walch, erfuhren die Teilnehmer viel Interessantes über den spektakulären Felsengang.
  • Foto: Museumsverein Reutte
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE (eha). Im Rahmen einer Samstagskultur führte Armin Walch Interessierte des Museumsvereins des Bezirkes Reutte zum neu entdeckten Felsengang der Burg Ehrenberg. Dieser führte von der Hauptburg hinunter in eine erst später errichtete Vorburg. Erstaunlich für Walch ist, dass dieser Verbindungsgang in keiner Rechnung oder Beschreibung der Burg auftaucht, obwohl die Quellenlage relativ gut ist. Vermutlich sollte kein schriftlicher Vermerk auf diesen schnellen Verbindungsweg hinweisen. Im Rahmen der diesjährigen Ausgrabungen wurden auch mehrere Kellergewölbe freigelegt, die nun aus Metall rekonstruiert werden. Nach einer Zuschüttung der Gewölbe wird das ehemalige Gehniveau der Burg wieder erreicht. Zudem gibt es im Rundturm des Palas eine Wendeltreppe. Auf dem oberen Plateau hat man einen wunderbaren Ausblick ins Tal und auf die Anlage. Auch im kommenden Jahr sollen die Arbeiten auf Ehrenberg weitergehen: So soll der Wehrgang auf der Südseite der Anlage rekonstruiert werden. Es bleibt also spannend in der Geschichte um Ehrenberg.

Mehr Nachrichten aus dem Bezirk finden Sie hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen