Der Welt größtes Geschenk - Unsere Kinder -

Der Welt größtes Geschenk

- "Unsere Kinder" -

Aus der Sicht eines Papa´s (2 Mädchen 7+8 Jahre)

Wer kennt das nicht von seinen eigenen Kindern, im Kinderzimmer herrscht mal wieder ein mittleres Chaos.

Bei uns ist es ein Mix aus herumliegenden Klamotten, umher rennenden Kids auf der Suche nach dem noch fehlenden Kleidungsstück zum passenden Outfit, die immer wiederkehrende wöchentlichen Frage: "was ziehe ich nur beim nächsten Training an..." und eine Lieblings CD mit 3 Liedern, die ohrenbetäubend den ganzen Tag rauf und runter läuft...

...wenn dann langsam Ruhe einkehrt und das fertige Outfit dem Papa mit der stolzen Frage präsentiert wird: "...und sehe ich nicht cool aus?", stellt man sich doch insgeheim die Frage: "wem habe ich das eigentlich zu verdanken, von wem haben die zwei das?", nein, von mir können sie das auf keinen Fall haben, von meiner Frau vielleicht, war sie früher vielleicht genauso...
Beim Anblick von "zerrissenen Strumpfhosen, mehrfach übereinander liegenden Schichten Spaghettiträger T-Shirt´s im Winter, Röcke über Hosen...", ist man versucht zu sagen, "nein so geht ihr mir nicht aus dem Haus", noch bevor man jedoch ein Wort sagen kann, bekommt man auf den prüfenden Blick schon postwendend die Erklärung, dass die "großen" Mädchen auch immer so angezogen sind, das ist "IN"... Ja, sieht cool aus, "die Zeiten ändern sich halt, denke ich mir".

Warum nun die ganze Aufregung, was ist der Grund dafür? "HIP HOP" in der "Cirilo School of Dance" ist die Erklärung und einen Namen dazu gibt es auch: "Alberto Cirilo".

Alberto, ein Freund der Kinder, Motivator, Clown und Lehrer, der immer weiß wie er seine "kleinen Süßigkeiten" zu unerahnten Talenten motivieren kann und sich freut wie ein "Schnitzel", wenn mal wieder alles geklappt hat.
Die Kinder lieben ihn einfach, so wie er ist und da kann es schon mal vorkommen, dass er sich fühlt wie ein "Papa" mit ganz vielen Kindern in seiner Familie der "Cirilo School of Dance".

Zwei mal jährlich erfüllt sich dann ein großer Wunsch aller Beteiligten, ein Auftritt vor Publikum, alles was man erlernt und geprobt hat, darf nun vorgeführt werden und das vor großer Kulisse.
Dieses Jahr stellt sich Alberto Cirilo außerdem einer besonderen Herausforderung.
Vier Tanzschulen (Füssen, Reutte, Pfronten und Lechbruck) mit bis zu 6 Gruppen (Hip Hop, Ballet, Jazz Dance und Schauspiel), werden diesmal an dem Erfolg des Musicals beteiligt sein.
Hat man die letzten Jahre die Bühne im Veranstaltungszentrum in Breitenwang nutzen dürfen, wird es dieses mal das Festspielhaus in Füssen sein.

Und da scheint sich nun der Kreis wieder zu schließen. Was für uns Eltern "Der Welt größtes Geschenk", - unsere Kinder - sind, ist es die Arbeit Alberto´s mit den Kindern und dieses mal ausgerechnet an jener Stelle, wo Alberto selbst mit dem Musical Ludwig II auf großer Bühne stand.

Der Auftritt dieses Jahr im Festspielhaus mit dem Musical "Der Welt größtes Geschenk" wird wohl genauso außergewöhnlich wie der Mensch Alberto Cirilo.

Eine komplette Vorstellung wird dieses Jahr zugunsten der "Kinderkrebshilfe Königswinkel" aufgeführt.

Ein großes Dankeschön gilt hier den Sponsoren die zum Gelingen dieses Musicals beigetragen haben, allen voran das Bankhaus Jungholz, EW Center Reutte, Volksbank Tirol, Traumhotel ..liebes Rot-Flüh.
Der Lionsclub Füssen finanziert einen Großteil der Eintrittskarten für die Schulen.

Ein stolzer Papa sagt: "Danke Alberto"

Wann: 17.12.2010 10:00:00 bis 17.12.2010, 19:30:00 Wo: Festspielhaus, Füssen auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen