Unfall auf der B179
Ein Verletzter nach Lkw-Unfall mit Pkw

Der 69-jährige Pkw-Lenker konnte den Zusammenstoß mit dem Lkw nicht mehr verhindern.
2Bilder
  • Der 69-jährige Pkw-Lenker konnte den Zusammenstoß mit dem Lkw nicht mehr verhindern.
  • Foto: Zoom Tirol
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

VILS. Weil er verbotenerweise auf der Fernpassbundesstraße bei Vils gewendet hat, hat ein 54-Jähriger Lkw-Lenker am Dienstagabend einen Unfall ausgelöst. Ein Pkw-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachte in den Lkw.

Aufgrund der Einreisekontrollen der deutschen Polizei auf der B 179 nach dem Grenztunnel kam es zu einem erheblichen Rückstau Richtung Tirol. Ein 54-jähriger Deutscher Lkw-Fahrer war gegen 17.10 Uhr
mit seinem Schwerfahrzeug gerade Richtung Deutschland unterwegs, bemerkte den Rückstau und wollte auf Höhe einer Tankstelle umdrehen. Er querte verbotenerweise die Fahrbahn der Bundesstraße, als zur selben Zeit ein 69-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Reutte in entgegengesetzte Richtung fuhr und es zur Kollision mit dem Lkw kam. Durch den Unfall erlitt der Pkw-Lenker Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Füssen eingeliefert. Die alarmierte Feuerwehr Vils führte Aufräumungs- und Absicherungsarbeiten an der Unfallstelle durch.

Der 69-jährige Pkw-Lenker konnte den Zusammenstoß mit dem Lkw nicht mehr verhindern.
Der Lkw-Lenker hatte bei der Ausfahrt zur Tankstelle verbotenerweise gewendet - und so einen Unfall verursacht.
Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen