Ein Bär im Bezirk
Meldung über die Sichtung eines Bären sorgt für Aufsehen

Dieses Bild stammt von Bär "Klausi", der im Juni im Klausenwald von einer Fotofalle fotografiert wurde..
  • Dieses Bild stammt von Bär "Klausi", der im Juni im Klausenwald von einer Fotofalle fotografiert wurde..
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Günther Reichel

LERMOOS (rei). Das Aufstellen einer "Fotofalle" zahlte sich auch hier aus: Wie nun bekannt wurde, ist auf Lermooser Gebiet ein Braunbär von einer Fotofalle auf seinem Streifzug durch die Wälder festgehalten worden. Das betreffende Gebiet gehört zu Lermoos und befindet sich in geografischer Nähe zum Plansee.  Der ist vor großen Waldflächen umgeben.

Bär ist immer öfter anzutreffen

Es ist die dritte Meldung in diesem Jahr, in der es um einen Bären im Bezirk Reutte geht. Zunächst gab es ein Bild eines Bären im Klausenwald, aufgenommen ebenfalls von einer Fotofalle. Weil das Tier im Klausenwald "abgelichtet" wurde, bekam der Bär schnell auf den Namen "Klausi" verliehen.

Später stieß man im Bereich des Rotlechstausees auf den Kadaver eines Rotwilds. Bei den nachfolgenden Untersuchungen wurde herausgefunden, dass hier wohl ein Bär zugeschlagen hatte.
Nun als dritte Sichtung jene in Lermoos.

Rückkehr sehr umstritten

Das Auftauchen der großen Tiere wird in der Region, und im ganzen Land, zwiespältig gesehen. Während sich eine Gruppe darüber freut, treten andere vehement dafür ein, den Bär aus unseren Breitengraden zu vertreiben. Auch den Ruf nach Abschüssen gibt es.
Was für den Bären gilt, ist beim Wolf nicht anders. Auch dieser Beutegreifer taucht zunehmend in Tirol und im nahen Bayern auf. Auch sein Erscheinen wird von Wohlwollen und Ablehnung gleichermaßen begleitet.

Meldungen über allfällige Schäden, die der nun in Lermoos gesichtete Bär verursacht hat, liegen übrigens bislang keine vor.

Lesen Sie weitere Nachrichten aus dem Bezirk Reutte unter
www.meinbezirk.at/reutte

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.