Straßenfreigabe in Pflach steht bevor

Sieht doch gut aus: Die neue Brücke über den Archbach ist fast fertig. Es fehlt noch die Asphahltdecke.
2Bilder
  • Sieht doch gut aus: Die neue Brücke über den Archbach ist fast fertig. Es fehlt noch die Asphahltdecke.
  • hochgeladen von Günther Reichel

PFLACH (rei). Die Pflacher Bevölkerung kann bald aufatmen: Der Neubau der Brücke über den Archbach geht dem Ende zu. Noch wagt Bauamtsleiter Wolfgang Haas nicht zu sagen, wann genau die Brücke befahrbar ist, aber in der kommenden Woche sollte es eigentlich so weit sein. Dann hat das Verkehrschaos ein Ende und die Autos müssen sich auf der Strecke Pflach/Reutte nicht mehr über die alte Straße quälen.
Das wechselhafte Maiwetter, das jedem April Konkurrenz macht, lässt eine genaue Prognose für das Verkehrsfreigabe aber nicht zu. Sollte es trocken bleiben, wird in den nächsten Tagen aber asphaltiert und die Straße wieder geöffnet.
Das ist wichtig, denn das nächste Projekt steht schon an - nicht in Pflach, sondern entlang der B179 am Katzenberg. Da kommt ebenfalls eine neue Asphaltdecke. Und nicht nur da. Die Saison für die Ashaltierer hat nun begonnen. Nur das Wetter muss halt mitspielen....

Sieht doch gut aus: Die neue Brücke über den Archbach ist fast fertig. Es fehlt noch die Asphahltdecke.
Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.