Von Arbeits.LOS bis Arbeits. Reich - ein Vortag im Pfarrstadel

Frauenleben im Spiegel der Globalisierung.

Billig, preiswert, fast umsonst. Doch wie können T-Shirts um fünf Euro verkauft werden? Wer zahlt den Preis dafür? Besonders Frauen in den Kändern des Südens leiden unter schlechten Arbeitsbedinungen, doch auch in Österreich werden Frauen in Bezug auf Arbeit diskriminiert. Weltweite Zusammenhänge rund um das Thema Arbeit werden sichtbar gemacht und Handlungsspielräume aufgezeigt.

Die Referentin ist Rosemarie Obojes. Der Vortag findet am Donnerstag, 13. November 2014 um 19.30 Uhr im Pfarrstadel Breitenwang statt.

Wann: 13.11.2014 19:30:00 Wo: Pfarrstadel, 6600 Breitenwang auf Karte anzeigen
Autor:

Nadine Wolf aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.