2 Siege und Stockerlplätze der Außerferner Skirennläufer beim Deckel Maho Cup - Nacht SL

Foto: F.Keller/Füssen

Freitagabend wurde ein Slalom in der Allgäuer Deckel-Maho (einst Audi Quattro) Rennserie bei Flutlicht in Nesselwang/Allgäu ausgetragen.
Auch heuer waren wieder einige Skirennläufer aus dem Außerfern vertreten, die mit Topplatzierungen stark aufzeigen konnten.
Siege konnten Allegra Mair (SV Weissenbach) und Andreas Herzinger (WSV Höfen) mit Tagesbestzeit feiern. Ein 2. Platz ging an Antonia Ostheimer, sowie an Johanna Erd (beide SK-Vils). Dritte Plätze gingen an Hanna-Fleur Hoeck (SC Jungholz und Lukas Herzinger (WSV Höfen).
Einen 6. Platz feierte David Singer vom WSV Höfen. Neunte wurde Mara Riegler (SC Jungholz) und 12. wurde Matthijs Hoeck, ebenfalls vom SC Jungholz.
Wir gratulieren den erfolgreichen Sportlern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen