SVR Tischtennis
Punktemaximum nach 4 Spielen

Heinz-Peter Strele gewann das Match gegen Goran Vlajovic mit 3:2.
  • Heinz-Peter Strele gewann das Match gegen Goran Vlajovic mit 3:2.
  • Foto: SVR Zweigverein Tischtennis
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE. Zwei Heimspiele standen für die Tischtennismannschaft des SV Raiffeisen Reutte in der höchsten Tiroler Spielklasse in der vergangenen Woche auf dem Programm:
Am Dienstag gastierte die Spg Wörgl/Hopfgarten im Außerfern. Dabei zeigte sich Piotr Chmielak, sehr spielstark. Er erzielte drei Einzelsiege und einen Sieg im Doppel mit Mafred Storf. Storf gewann seine beiden Einzel auch sehr souverän und machte somit den 6:2-Erfolg für den SV Raiba Reutte perfekt.

Nicht viel Zeit zur Erholung hatte die Reuttener Mannschaft, da sie gleich am nächsten Tag gegen den Aufsteiger SvG Tyrol/Zirl 1 antreten musste. Das klare Endergebnis von 7:0 für den SV Raiba Reutte 1 täuscht etwas, da einzelne Spiele sehr knapp und hart umkämpft waren.
Erwähnenswert ist, dass sich Heinz-Peter Strele gegen Goran Vlajovic im entscheidenden fünften Satz nach einem 5:8-Rückstand wieder heran kämpfte, und nach sechs Punkten in Folge diesen entscheidenden Satz mit 11:8 gewann und somit auch dieses Spiel mit 3:2 in Sätzen.
Alle drei Spieler des SV Raiba Reutte 1 gewannen ihre beiden Einzelspiele, und das Doppel Storf/Chmielak ging genauso an Reutte.

Durch diese beiden Siege liegt der SV Raiba Reutte 1 auf dem zweiten Platz der Landesliga A punktegleich mit der SpG Wörgl/Hopfgarten 1 und Kramsach 1.

Das Nächste Heimspiel findet am 6.11.2019 um 19:30 in der NMS Untermarkt gegen Kufstein statt.

Weitere Sportnachrichten aus Reutte finden Sie hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen