14.11.2016, 13:43 Uhr

Buchstart für Kleinkinder in der Bücherei Vils

VILS. Bereits zum 6. Mal wurden Kinder im Alter von einem Jahr mit ihren Eltern und Geschwistern in die Bücherei Vils zum Buchstart eingeladen. Ziel dieser Veranstaltung ist einerseits die Eltern zum Vorlesen zu motivieren, andrerseits die Bücherei mit ihrem Team kennenzulernen. Die Kleinen vergnügten sich einen ganzen Nachmittag miteinander und knüpften erste Kontakte, während sich Mütter und Väter Kaffee und Kuchen schmecken ließen. Auch Pfarrer Mateusz und Bgm. Günter Keller (Pfarre und Gemeinde sind Träger der Bücherei) machten ihre Aufwartung, worüber sich die Gäste und das Büchereiteam freuten. Zum Abschluss erhielten die Kinder noch ein kleines Geschenk....natürlich ein Kinderbuch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.