22.10.2017, 18:52 Uhr

Ehrenberg unterm Hammer - ein schaurig lustiges Musical

In der vergangenen Woche drehte sich alles um den bevorstehenden Verkauf von Ehrenberg.
Die Landesmusikschule Reutte-Außerfern brachte das schaurig, lustige Musical
„Ehrenberg unterm Hammer“ auf die Bühne.
Wie der Titel erahnen lässt, drehte sich die Geschichte um das Festungsensemble in Reutte. Ein Immobilienmakler und seine tüchtige Assistentin wollten das Anwesen mit den geschichtsträchtigen Mauern unbedingt verkaufen.  Als Kunden trafen selbst die „Adams Family" in Reute ein. In diesem Musical wurden allerlei Geschichten erzählt, die sich um die alten Burgmauern von Ehrenberg ranken.
Es war spannend, gruselig, bunt, auf jeden Fall ein Spektakel mit großen und kleinen Gespenstern, einem Orchester, vielen Sängern und Mitwirkenden und dazu bekannte musikalische Highlights aus „Phantom der Oper“ oder „Tanz der Vampire“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.