Ehrenberg

Beiträge zum Thema Ehrenberg

Die Kaiser Maximilian Ritter zu Füssen sorgten für viel Aufmerksamkeit.
11

ORF Radio Tirol Sommerfrische
Historischer Markt zu Ehrenberg zog viele Besucher an

REUTTE (eha). Diese Woche tourte die ORF Radio Tirol Sommerfrische durch den Bezirk Reutte. Am letzten Tag der Besuchsreise ins Außerfern war der Historische Markt auf Ehrenberg das Ziel. Faszination Mittelalter Rechtzeitig zur Mittagszeit wurde der Markt bei etwas kühlen Temperaturen eröffnet. Trotz allem aber fanden zahlreiche Besucher nicht nur aus der Umgebung den Weg zum Markt, sondern viele auswärtige Gäste aus Nah und Fern wollten sich das Mittelalterliche Spektakel nicht entgehen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Da ist er: völlig unvermittelt nach einer kleinen Kuppe taucht am Rückweg der Heiterwangersee auf.
Video 5

Bezirksblätter-Wandertipp - mit VIDEO
Der Mühlwaldrundweg nahe Heiterwang

Schöne Rundwanderung mit Ausgangsort in Heiterwang, die eher wenig bekannt ist. Völlig zu unrecht. HEITERWANG/REUTTE. Wanderungen in Heiterwang bringt man verständlicher Weise sofort mit dem herrlichen Rundweg um den Heiterwanger See in Verbindung. Dieser ist auch Ausgangspunkt für die Wanderung entlang des Mühlwaldrundweges, wobei wir den See dabei zwar zu sehen bekommen und auf den letzten Metern sozusagen "ankratzen", rundherum gehen wir aber nicht. Start beim Heiterwanger See Kurz vor dem...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die „Flagge am Dürnitz ist gehisst“: Fam. Ulla und Armin Tschurtschenthaler, Armin Walch, Hermann Ruepp, Edmond Boa, Murad Dalgatov, Dietmar Koler, Stefan Lochbihler, Günther Salchner, Werner Entstrasser, Waltraud Heinrich, Franz Dengg (v.l.).
2

Ehrenberg zeigt Flagge
Burgenwelt in Reutte sperrt wieder auf

Wie viele andere Bereich "erwacht" mit 19. Mai auch die Burgenwelt Ehrenberg aus dem "Dornröschenschlaf". Als sichtbares Zeichen wurde vorab eine neue Flagge gehisst. REUTTE. Corona bedingt hieß es auch auf Ehrenberg: "Nichts geht mehr". Mehr als sechs Monate dauerte der Stillstand, jetzt kehrt wieder Leben in die alten Mauern ein. Mit dem Neustart wurde auch gleich eine neue Attraktion eröffnet: Im neu sanierten Dürnitz (Südturm der Ruine Ehrenberg) wurde eine neue Wendeltreppe mit einer...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
v.l.: Erich Reichl, Steinmetzmeister Salzburg, Armin Walch,
GF Verein Burgenwelt Ehrenberg, Alexander Oberlechner, BDA Tirol, Bernd Euler-Rolle, BDA
Zentrale Wien, nicht im Bild: Walter Hauser, Landeskonservator Tirol

Burgenwelt Ehrenberg
Großes Lob aus Wien für Ehrenberg

REUTTE (rei). Von oberster, zuständiger Stelle wurde die Kulturbaustelle auf Ehrenberg kürzlich besucht. Die Bewertung der bislang durchgeführten Sanierungsmaßnahmen fiel sehr positiv aus. Der "alte Schtuanerhaufen" oberhalb von Reutte im Bereich von Ehrenberg ist zum kulturellen und touristischen Highlight der ganzen Region geworden. Drohte vor einigen Jahren noch der Verfall der Burgenanlage, so ist diese heute mit Leben erfüllt. Umfassende Sanierungs- und Wiederinstandsetzungsmaßnahmen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Das Interesse am Burgenrennen war groß. Die gebotenen Leistungen waren ausgezeichnet.

16. Burgenrennen
Starke Leistungen am Weg zum Schlosskopf

EHENBICHL. Bei herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen konnten der Radclub Reutte und SC-Ehenbichl Zweigverein Skilauf das 16. Ehrenberg Burgenrennen starten. Trotz Corona gingen 131 Athleten an den Start. Während viele Veranstalter aufgrund von Covid19 auf Rennveranstaltungen derzeit verzichten, wagte man sich in Ehenbichl an das Vorhaben heran und wurde mit einer tollen Veranstaltung belohnt. Die TeilnehmerInnen zeigten sich durchwegs begeistert. Auch die getroffenen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der hintere Parkplatz auf Ehrenberg bot sich gut für die Veranstaltung an.
3

Autokonzert
Ein besonderes Konzerterlebnis

REUTTE (rei). Besondere Zeiten bedürfen besonderer Ideen und Aktionen: Der Artclub Reutte ließ sich kürzlich etwas einfallen, um Freunden von Live-Musik etwas zu bieten und heimischen Bands nach der langen Cornapause endlich wieder einen Auftritt zu ermöglichen - heraus kam ein Auto-Konzert auf der Klause. Nicht Schulter an Schulter, sondern Autotüre an Autotüre standen diesmal die Zuhörer und freuten sich über das, was die teilnehmenden Bands so an Liedern in die Landschaft schickten....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Anja Diekamp und  Frowin Ruegenberg (re) von der Uni Innsbruck mit Armin Walch (Mitte).
1 5

Kulturbaustelle Ehrenberg
Alte Mauern werden weiter saniert

REUTTE (rei). Baustellen im Bereich Ehrenberg kennt man seit vielen Jahren – das Festungsensemble wird umfassend saniert bzw. gegen den weiteren Verfall gesichert. Ein Projekt das derzeit läuft, ist von besonderer Bedeutung. Alles auf einmal geht ganz einfach nicht, daher wird im Bereich der Festungsanlagen auf Ehrenberg ein Projekt nach dem anderen abgewickelt, manchmal laufen mehrere Einzelprojekte parallel. Neues Großprojekt angelaufen Seit heuer ist man dabei, ein sehr spezielles...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der Schrägaufzug „Ehrenberg Liner“ ist zu Silvester bis 1:00 Uhr in Betrieb. Von den Festungsanlagen hat man einen tollen Blick auf den Talkessel und damit auf das Silvester-Feuerwerk.

Burgenwelt Ehrenberg
In der Silvesternacht bequem hinauf auf die Burg

REUTTE (rei). Erstmals ist es in der Silvesternacht möglich, mit dem Schrägaufzug zum Hornwerk auf Ehrenberg zu fahren, um das illuminierte Reutte von hoch oben zu sehen. Der Ausblick vom Falkenturm über die zum Jahreswechsel gezündeten Feuerwerke in den Talkesselgemeinden ist ein ganz besonderer. Bisher konnten diesen Ausblick nur jene genießen, die den Weg von der Klause hinauf zur Ruine zu Fuß bewältigen konnten. Seit April 2019 erschließt nun aber der Ehrenberg Liner, ein Schrägaufzug, das...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Bgm. Luis Oberer, Bernhard James Lang, Alfred Fritz, Hermann Ruepp und Armin Walch (v.l.) bei der Vertragsunterzeichnung.
5

Vertragsunterzeichnung
Ritter Rüdiger wird auf Ehrenberg mehr Bedeutung eingeräumt

REUTTE (rei). Mit Ritter Rüdiger schuf "Bluatschink" Toni Knittel eine Figur, die bei Kindern hoch im Kurs steht. Künftig soll der Ritter auf Ehrenberg "allgegenwärtig" sein.  "Wir haben Ritter Rüdiger aus der Versenkung geholt", freut sich Hermann Ruepp. Der Obmann des TVB Naturparkregion Reutte ist überzeugt, dass man damit gerade die jungen Gäste ansprechen kann. Vieles ist derzeit im Laufen. Die Märchenfigur Ritter Rüdiger, seine Freunde, aber auch seine Widersacher, sind mehr denn je auf...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Kulturlandesrätin Beate Palfrader besuchte Ehrenberg. GF Armin Walch erläuterte, was alles gemacht wurde.
5

Burgenwelt Ehrenberg
Kulturlandesrätin Palfrader zeigte sich begeistert

REUTTE (rei). Rund 200.000 Besucher werden jährlich im Bereich des Burgenensembles auf Ehrenberg gezählt. Sie kommen, weil es hier viel zu sehen gibt. Die Zeitreise in die Vergangenheit ist spannend und abwechslungsreich. Davon machte sich kürzlich Kulturlandesrätin Beate Palfrader ein Bild. Palfrader ist für die Kulturbelange des Landes zuständig. Sie ist daher immer wieder einmal mit den Geschehnissen auf Ehrenberg befasst. Nun nahm sie sich Zeit, um sich nach einer längeren Pause selbst...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Letzte Anweisungen, ehe die Casting-Teilnehmer zeigten, was sie alles können.
3

Ritter Rüdiger Musical
Künftige Darsteller zeigten beim Casting ihr Können

REUTTE (rei). Dem großen Publikum standen die Teilnehmer des Castings für das neue Musical "Ritter Rüdiger" nicht gegenüber, die Aufregung für die angehenden Schauspieler war aber wohl nicht minder groß: Es galt, eine wesentliche Hürde zu nehmen, ehe sie vielleicht schon bald auf den "Brettern, die die Welt bedeuten" stehen. Das Casting für "Ritter Rüdiger" fand statt.  Nach 10 Jahren wieder ein RiRü-Musical Nach über 10 Jahren wird in der Ehrenberger Klause wieder ein Ritter-Rüdiger-Musical...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Im Reuttener Zentrum war während des Herbstmarktes einiges los.
1 3

Herbstmarkt
Der Bezirk wurde am Tag der deutschen Einheit gestürmt

REUTTE (rei). "Des kannsch bleiba lossa!" Wer am Donnerstag durch das Außerfern wollte, brauchte Geduld. Viele traten nicht unbedingt notwendige Fahrten erst gar nicht an, bzw. wurden mit Worten, wie den einleitenden, davor gewarnt, überhaupt loszufahren. Man ist im Außerfern ja viel Verkehr gewohnt, dass es sich unter der Woche in diesem Ausmaß staut, ist dann doch ungewöhnlich, zumal diesmal nicht der Durchzugsverkehr das Hauptprolem war, sondern der Zielverkehr in Richtung der touristischen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Zahlreiche Interessierte nutzten den Tag des Denkmals um sich bei einem Rundgang über das Hornwerk auf Ehrenberg zu informieren.
10

Tag des Denkmals
Ansturm auf die Burg Ehrenberg

REUTTE (eha). Im Rahmen der Österreichweit durchgeführten Kulturinitiative "Tag des Denkmals 2019" fanden am Sonntag, den 29. September 2019, kostenfreie Führungen auf Ehrenberg statt. Unter dem Motto "Spannungsbogen Denkmalpflege" nahm Geschäftsführer DI Armin Walch die zahlreichen Besucher mit auf (s)eine Reise durch die gedeckten Kanonenstellungen, welche in den letzten Jahren rekonstruiert und wiederhergestellt wurden. Zuvor geleiteten Kulturführerinnen und Landsknechte in historischer...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Armin Walch, Asghar, Edmond und Bgm. Luis Oberer wissen sich gegenseitig zu schätzen.
2

Funktionierende Integration
Asylwerber sind wertvolle Mitarbeiter

REUTTE (rei). Sehr international geht es zu, droben auf der Burgenwelt Ehrenberg. Rund um die Klause, und weiter oben auf den Festungsanlagen am Berg, tummeln sich Besucher vieler Nationen. Und hier arbeiten Menschen aus vielen Nationen. "Heute haben wir Mitarbeiter aus 14 unterschiedlichen Ländern angestellt", verrät Burgenwelt-Geschäftsführer DI Armin Walch. Es sind Einheimische, EU-Bürger, aber auch Menschen aus den Krisenregionen dieser Welt, die helfen, "den Laden am Laufen zu halten." Von...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Für den 3. Teil von Ritter Rüdiger werden Darsteller gesucht. Diese werden bei einem Casting getestet.

Casting für Ritter Rüdiger
Schauspieltalente für neues Musical gesucht

REUTTE (rei). 2020 kommt auf Ehrenberg der 3. Teil des Musicals Ritter Rüdiger zur Aufführung. Wer mitspielen will, hat die Gelegenheit dazu. Zuvor gilt es ein Casting zu absolvieren. Ein Ritter erobert die Herzen Ritter Rüdiger ist der Held unter den jungen Ehrenbergfans und allen, die sich für das Ritterwesen interessieren. Bluatschink Toni Knittel hat mit Ritter Rüdiger eine Figur geschaffen, die die Herzen der Kinder, aber auch vieler Erwachsener höher schlagen lässt. Die ersten beiden...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Vom Parkplatz der Klause wurden die Bauteile in Richtung Hornwerk geflogen.
1 4

Beitrag mit VIDEO
Auf Ehrenberg entsteht ein neuer Themenspielplatz

REUTTE (rei). Ehrenberg wird um eine Attraktion reicher: Es sind die Kinder, die davon profitieren. Ein neuer Themenspielplatz entsteht dezeit im Bereich des Hornwerks. Module kamen angeflogen Rotorenlärm durchschnitt am Dienstag den Himmel über dem Areal des Burgenensembles Ehrenberg. Eigentlich hätte der Hubschrauber schon am Montag in mehreren Flügen die Bauteile des Spielplatzes zum Hornwerk hieven sollen, doch das Wetter spielte nicht mit. Am Dienstag war es dann so weit - die Holzteile...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Duelle bis auf den letzten Meter: Das Rennen verlief spannend.
2

Ehrenbergrennen
Tolle Leistungen prägten das Rennen auf den Schlosskopf

EHENBICHL (rei). Die Bilanz des 15. Burgenrennens könnte nicht besser ausfallen: "Da hat wirklich alles gepasst. Das war ein super Rennen", freute sich Heinz Brutscher. Der Obmann des SC Ehenbichl war OK-Chef der Veranstaltung. Beste Bedingungen Bilderbuchwetter begleitete die Veranstaltung vom ersten bis zum letzten Moment. Auch die Tage der Vorbereitung waren von Schönwetter begleitet, was vieles einfacher machte. Die vielen Helfer des SC Ehenbichl und des mitveranstaltenden Radclubs Reutte...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
1 2 Video 56

Beitrag mit VIDEO
Eine Zeitreise zurück ins Mittelalter

REUTTE (filo). Auch heuer lockte die Zeitreise ins Mittelalter auf Ehrenberg wieder zahlreiche Besucher an. Aber nicht nur Besucher sondern auch viele Akteure und Darsteller trafen sich um das Mittelalter und das damit verbundene Ritterleben für drei Tage wieder in das Erwachen zu bringen. Ein imposantes Schauspiel! Zu sehen gab es auch heuer wieder neben Gaukler, Ritterfräulein und verschwitzte ,,Rittersleut'' im Waschzuber auch ein faszinierendes Ritterturnier, eine Feuershow und vieles mehr....

  • Tirol
  • Reutte
  • Filomena Ausserhofer
Alles in Ordnung: Armin Walch (li) mit Matthias Blum, Anna-Maria Tangl, Bernhard Gruber, Adam Rea, Sandra Gall und Samira Larcher

Burgenwelt Ehrenberg
Einst uneinnehmbare Festung ist jetzt barrierefrei

REUTTE (rei). Das ist eine gute Nachricht: Die Festungsanlagen auf Ehrenberg mit ihren vielen Einrichtungen sind auch für Rollstuhlfahrer gut "einnehmbar". Viele Hürden im Alltag Rollstuhlfahrer erleben es wohl nahezu täglich: Unsere Welt ist voller Hürden, die manchmal gar nicht, da und dort nur mit Hilfe, oder sonst mühsam zu bewältigen sind. Das schränkt das Leben ein, speziell auch im Freizeitbereich. In der Burgenwelt Ehrenberg freut man sich, dass deren Einrichtungen nun als...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Landsknechte zu Ehrenberg statteten dem Kindergarten in Wängle einen Besuch ab.

Spannendes Projekt
Kindgartenkinder auf Tuchfühlung mit den Rittern

WÄNGLE (rei). Kinder und Ritter - das passt. Das dachte man sich auch in Wängle und so widmete sich der Kindergarten kurz vor Ferienbeginn dem Thema eingehend. Ritter, Burgruine, Ehrenberg, Burgenmuseum, Ritter Rüdiger, Landsknechte. Die kleinen Knirpse erfuhren einiges, was sich vor langer Zeit in Sachen Rittern so alles tat - auch bei uns! Ehrenberg war da natürlich ein ganz zentraler Punkt. Einer, der die "gute alte Zeit" lebendig werden ließ. Ehrenberg und die Landsknechte zu Ehrenberg....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Kaiser Maximilian I. und seine lieben...Museumsleiter Ulrich Kößler und Birgit Mair-Ihrenberger
1 51

Buchpräsentation und Ausstellungseröffnung
Maximilian I. König, Landesfürst und Kaiser

Zum 5oo. Todestag gab es am Donnerstag gleich zwei Präsentationen. Ein neues Buch von Dr. Richard Lipp und eine Ausstellung über den alten Monarchen von Mag. Birgit Mair-Ihrenberger. Sowohl die Ausstellung als auch das Buch wurden im feierlichen Rahmen eröffnet und kein geringerer als Kaiser Maximilian I., nebst seiner Gattin Bianca Maria, waren zu diesem Anlass zugegen. Am 28. Juni 2019 wurde als Kooperation zwischen Museumsverein Reutte und Burgenwelt Ehrenberg, zur bestehende Ausstellung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Andreas Schretter
Das Interesse an der Vermieterakademie war groß. Treffpunkt war heuer die Burgenwelt auf Ehrenberg.
5

Vermieterakademie
TVB Reutte schulte und informierte seine Mitglieder

REUTTE (rei). Derzeit herrscht noch Ruhe vor dem (An)Sturm - dem Ansturm auf die Betten der heimischen Vermieter und auf touristische Angebote in der Region. Wenn die Gäste dann alle da sind, wollen diese nicht nur gut betreut sondern auch gut informiert werden. Rechtzeitig zum Saisonsstart führte der Tourismusverband Naturparkregion Reutte daher einen Vermieternachtmittag durch. Dritte Auflage Der erlebte seine mittlerweile dritte Auflage. Das Interesse war groß. Neben aktuellen Themen wurde...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Chancen, dass dieses Hotelprojekt neben der Alpentherme Ehrenberg kommt, sind groß.

Unterschiedliche Bewertungen
Hotelprojekte: Zuversicht und Skepsis liegen eng beieinander

REUTTE (rei). Zwei Hotelprojekte gibt es derzeit in Reutte. Die Chancen auf deren Verwirklichung werden gänzlich unterschiedlich eingeschätzt. Zielstrebige Vorgangsweise Im Reuttener Gemeinderat wurde kürzlich die Idee für ein neues Hotel neben der Alpentherme Ehrenberg vorgestellt (mehr dazu lesen Sie hier). Die Erwartungen, dass dieses Projekt umgesetzt werden kann, sind groß. Die Projektbetreiber, so Bürgermeister Luis Oberer, würden sehr zielstrebig an die Sache herangehen.   Dieses...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Günther Reichel
greichel@bezirksblaetter.com
1 1

Kommentar
So wie es ist, ist es nicht gut

Da schaut man hin. Nicht nur im Sinne von „hat viel Aufmerksamkeit“, sondern nahezu jeder, der am Katzenberg „ums Ecke kommt“, wirft einen Blick auf die Hängebrücke highline179, ebenso auf die Festungsanlagen und nun auch auf den neuen Schrägaufzug. Ehrenberg ist ein „Hingucker“, ein Publikumsmagnet. Leider (zunehmend) auch ein Verkehrshindernis. Nein, nicht die genannten Anlagen, die liegen ja abseits der Hauptverkehrswege, da aber soviele Durchfahrende abbremsen, schauen und staunen,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Schlendern Sie gleich an mehreren Wochenenden im Sommer 2021 durch den Historischen Markt zu Ehrenberg.
  • 24. September 2021 um 11:00
  • Ehrenberger Klause
  • Gemeinde Reutte

Historischer Markt zu Ehrenberg

An vier Wochenenden findet in der Klause auf Ehrenberg ein bunter Mittelaltermarkt mit zahlreichen Marktständen und Händlern statt. Umrahmt von Gauklern und Musik kommen Mittelalterfreunde voll auf ihre Kosten. Termine • 23. bis 25. Juli 2021 • 27. bis 29. August 2021 • 24. bis 26. September 2021 • 15. bis 17. Oktober 2021 Der Markt öffnet seine Pforten freitags von 11:00 bis 21:00 Uhr, samstags von 10:00 bis 21:00 Uhr und sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.