02.06.2017, 10:03 Uhr

EW Schattwald auf Informationstour

(Foto: EWS)
SCHATTWALD. Das Elektrizitätswerk Schattwald und die Hochschule Ulm arbeiten gemeinsam an energiewirtschaftlichen Projekten. In diesem Rahmen sind zwei Studierende der Hochschule Ulm im EW Schattwald beschäftigt, welche ihre Abschlussarbeit im EWS schreiben und von den Professoren der Hochschule und einem ausgewählten Team von Mitarbeitern im EW Schattwald betreut werden.
Im Gegenzug besuchte eine Gruppe des Energieversorgers die energietechnischen Labore der Hochschule. Da auch viele Mitarbeiter des EW Schattwald bei der Freiwilligen Feuerwehr tätig sind, wurde die Gelegenheit genützt, um die die Produktionsstätten der Firma Magirus zu besuchen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.