29.11.2017, 12:47 Uhr

Große Kinder als Lesepaten für kleine Kinder

(Foto: privat)
NESSELWÄNGLE. Der Tiroler Vorlesetag am 16.11.2017 war Anlass für ein weiteres tolles Patenprojekt von Kindergarten und Volksschule Nesselwängle. Schon eine Woche vorher luden die Kindergartenkinder die Schulfreunde zu einem Büchertreffen ein. In zwei großen Bücherkisten warteten die Lieblingsbücher der Kleinen darauf, ausgiebig angeschaut und gelesen zu werden. Der Vorlesetag selber wurde mit einem eigens dafür gedichteten Lied und einer gemeinsamen Jause eröffnet. Nach einer lustigen Lese-Schnitzeljagd durch Kindergarten und Schule waren dann sechs Vorleseplätze gefunden. Hier lasen die „großen“ Schüler ihrer Gruppe ein ausgewähltes Buch vor. Sehr aufmerksam folgten die Zuhörer den gelungen Darbietungen der spannenden, lustigen, abenteuerlichen, …. Geschichten. Am Ende des erfolgreichen Patenprojektes war für alle klar: Lesen macht Spaß!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.