09.10.2014, 09:30 Uhr

Informationsabend zum Thema Familienrecht

BASIS und der Verein Frauen im Brennpunkt laden am Mittwoch, den 22. Oktober von 18.00 bis 20.00 Uhr zu einem kostenlosen Informationsabend zum Thema Familienrecht neu.
Am 28. / 29. Oktober veranstaltet BASIS alleine ein Seminar zum Thema Älter werden im Beruf aktiv gestalten mit Anmeldefrist 20. Oktober.

Kurzinfos:
Familienrecht neu
Seit 1. Februar 2013 gilt das neue Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetz. Es brachte Neuerungen u. a. im Bereich der Obsorge, des Kontaktrechts (Besuchsrechts) und des Namensrechts. Diese Veranstaltung bietet Informationen zu den Neuerungen und Erfahrungen, die bisher gesammelt wurden.
Termin: Mi. 22.10.14 18:00 – 20:00 Uhr
Ort: BASIS Seminarraum, Planseestraße 6 / 1. Stock
Referentin: Dr.in Hemma Meßner, Ehe- und Familienberaterin,

Mediatorin, Juristin
Veranstalterinnen: Kooperation BASIS Frauenservice & Familienberatung Außerfern und Verein Frauen im Brennpunkt.


Älter werden im Beruf aktiv gestalten
Ein Seminar für berufstätige Frauen über 50 Jahre, die sich Gedanken darüber machen, wie die restlichen Berufsjahre noch werden sollen.
Im Rahmen der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, über die letzte Arbeitsphase nachzudenken: Welchen Beitrag kann, und will ich noch leisten? Was sind meine Werte, Interessen und Möglichkeiten? Wie lässt sich das mit dem durch die Aufgabe gestellten Rahmen vereinbaren? Ältere und jüngere MitarbeiterInnen im Team; Konstruktiver Umgang mit Belastungen und Anforderungen;
Termin: Di. 28.10.14 10:00 – 18:00 Uhr und
Mi. 29.10.14 9:00 – 17:00 Uhr
Referentin: Gabriele Schuster, Supervision und Coaching München
Ort: Veranstaltungszentrum Breitenwang (Saal Ehrenberg)
Anmeldung: bis 20.10.14 Tel. +43 5672 / 72604 office@basis-beratung.net (max. 14. Pers.)
Veranstalterin: BASIS Frauenservice & Familienberatung Außerfern
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.