04.07.2017, 08:48 Uhr

Motorradunfall in Bschlabs: Deutscher Lenker schwer verletzt

Symbolbild (Foto: ÖRK Reutte)
BSCHLABS. Bei einem Unfall in Bschlabs ist am Montagabend ein Mann schwer verletzt worden. Der 50-jährige Deutsche fuhr mit seinem Motorrad gegen 19:15 Uhr auf der Hahntennjochstraße in Richtung Elmen. Hinter ihm fuhr sein Sohn ebenfalls mit einem Motorrad. Aus unbekannter Ursache kam der 50-Jährige ins Schleudern, geriet auf die rechte Böschung und kam zu Sturz. Sein nachfahrender Sohn sah den Unfall, bremste stark ab und stürzte ebenfalls. Es kam jedoch zu keinerlei Berührung der Maschinen oder Beteiligten. Beim Sturz wurde der 50-jährige Biker schwer verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung Elbigenalp mit dem Notarzthubschrauber Martin2 in das Klinikum Murnau geflogen. Der Sohn blieb unverletzt. Beide Maschinen wurden erheblich beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.