09.02.2018, 09:15 Uhr

Unabhängiger Seniorenverein Nesselwängle zog Bilanz

Beim Stöbern in alten Fotoalben wurden schöne Erinnerung wach. (Foto: privat)
NESSELWÄNGLE (eha). Am 16. Jänner hielt der unabhängige Seniorenverein Nesselwängle seine Jahreshauptversammlung in der Köllenspitze. Obmann Ludwig Zotz konnte neben 44 Mitgliedern auch Bürgermeister Klaus Hornstein begrüßen. Nach der einstimmigen Entlastung des Kassiers wurden die bevorstehenden Veranstaltungen für dieses Jahr bekannt gegeben. So findet z.B. am 2. April wieder das traditionelle Osterschinkenessen statt - was immer ein Highlight im Vereinsjahr darstellt. Zwischendurch stöberten die SeniorInnen in alten Fotoalben mit Bildern von Ausflügen und verschiedenen Veranstaltungen. Nach einer regen Unterhaltung verabschiedeten sich die ersten Mitglieder um 17 Uhr, andere nahmen noch eine Brotzeit zu sich. So nahm ein gemütlicher und lustiger Nachmittag seinen Ausklang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.