20.11.2017, 10:24 Uhr

Tolle Erfolge der Breitenwanger Stockschützen

Beim Blasiusturnier in Völs erzielte die Herrenmannschaft aus Breitenwang den Sieg. (Foto: SCB)
BREITENWANG/VÖLS. Roland Hechenblaikner, Martin Adler, Wolfgang Hechenblaikner und Josef Neururer vom SC Breitenwang siegten beim 18. Int. Blasiusturnier in Völs. Sie zeigten spielten sehr überzeugend, gaben kein Spiel ab, und schafften es mit zwei Punkten Vorsprung vor dem AEV Eppan Berg Raiffeisen (Italien) aufs Siegerpodest.
Auf Platz drei war der EV Kundl mit sechs Punkten dahinter.

Eine zweite Mannschaft vom SC Breitenwang mit Harald Felsberger, Gerald Geirhofer, Christoph Fringer und Max Koch trat beim Int. Turnier des TSV Bernbeuren an und musste sich nur der stark aufspielenden Mannschaft vom SBF Pflach mit Manfred und Herbert Gruber, Walter Klammsteiner und Martin Paulweber mit zwei Punkten Abstand geschlagen geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.