08.06.2017, 08:56 Uhr

Traditionelles Pfingstturnier des FC Höfen ausgetragen

Das Team B&W siegte beim Hobbyturnier am Samstag. (Foto: FC Höfen)
HÖFEN (eha). Am Pfingstwochenende wurde bei perfekten Wetterbedingungen das traditionelle Fußballturnier des FC Höfen ausgetragen. Am Freitag sppielten die Altherren ein Blitzturnier auf dem Großfeld am Fußballplatz in Höfen. Den Sieg holte sich die Mannschaft des FC Schretter Vils, vor den "Schluckspechten" und dem TSV Pfronten.
Ein buntes Bild bot sich am Samstag beim Kleinfeldturnier mit 19 teilnehmenden Mannschaften. Am Ende siegte das Team "B&W" vor "Weißes Balett" und den Mannen der "187 Kickerbande".
„Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für ihre Teilnahme, ebenso bei allen Helfern, den Schiedsrichtern, Zuschauern und natürlich bei allen Sponsoren und bei der Gemeinde Höfen für die Möglichkeit zur Benützung der Hahnenkamm-Halle an beiden Turniertagen. Es war ein großes Fußballfest, das in Höfen an zwei Tagen geboten wurde“, bedankt sich Obmann Norbert Dreer herzlich. Er spricht von einem hervorragend organisierten und absolut perfekten Turnier, das Lust auf das kommende Jahr macht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.