27.11.2017, 23:01 Uhr

Ruepp als Obmann des TVB Reutte bestätigt

Obm. Hermann Ruepp und seine Stellvertreter Natalie Klotz und Markus Saletz.

Die "Revolution" innerhalb des Tourismusverbandes fand nicht statt

BREITENWANG (rei). Gut besucht, aber lange nicht so viele Mitglieder anwesend, wie gedacht: die Vollversammlung des Tourismusverbandes Naturpark Reutte wurde mit Spannung erwartet, schließlich standen Neuwahlen auf der Tagesordnung und die versprachen diesmal besonders interessant zu werden.

In der Stimmgruppe I gab es nur eine Liste, in den Stimmgruppen II und III traten diesmal aber jeweils drei Gruppierungen an. Da war es vor Tagungsbeginn somit nicht mehr ganz so sicher, ob Ruepp Obmann bleiben kann, wenngleich er der Neuwahl zuersichtlich entgegenblickte. "Die Zahlen sprechen klar für uns" hatte der Langzeitobmann gegenüber den Bezirksblättern im Vorfeld gemeint. Und so sah es am Ende des Abends wohl auch die Mehrheit der Mitglieder.

Klare Entscheidung

Knapp über eine Stunde dauerte die Wahl inklusive Auszählung. Dann stand fest, wer den TVB in den kommenden Jahren lenken wird.
Hermann Ruepp bleibt auch in den kommenden fünf Jahren Obmann in Reutte.
Ihm zur Seite stehen mit Markus Saletz und Natalie Klotz zwei junge Stellvertreter.
Nach dem Ausscheiden von Ralf Götz als Aufsichtsrats-Vorsitzender trat Armin Walch an dessen Stelle. Zu seinem Stellvertreter wurde Alexander Trs gewählt.

Komplettiert wird der Aufsichtsrat von Michael Hold, Viktoria Foidl, Thomas Ruepp, Annelies Paulweber, Christian Rhomberg, Johannes Gomig und Christian Angerer. Außerdem sind die Bürgermeister Luis Oberer und Hanspeter Wagner im Aufsichtsrat vertreten.

"Es war eine schwere Zeit", bekannte Ruepp mit Blick auf die vergangenen Wochen vor der Wahl. Gräben wurden aufgerissen, so der Langzeitobmann. Diese müsse man jetzt wieder schließen.
Mit dem Wahlergebnis ist Ruepp hoch zufrieden: "Mein Wunsch-Vorstand wurde gewählt!" Besonders freue er sich, dass mit Markus Saletz und Natalie Klotz jetzt zwei junge Mitglieder im Vorstand vertreten sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.