Faschingskostüme
BezirksRundschau Ried hat Verkleidungen getestet

Flower Power
10Bilder

Im Fasching ist es wichtig aufzufallen. Dafür braucht man in erster Linie ein originelles Kostüm.

RIED (red). Noch nicht das passende für den Maskenball oder den Faschingsumzug gefunden? Die BezirksRundschau hat für die Leser einige Verkleidungen genauer unter die Lupe genommen. Die vorgestellten Kostüme finden Sie beim Kostümverleih in der Ridia am Hauptplatz in Ried. Dort besteht das ganze Jahr über die Möglichkeit, sich die passende Verkleidung auszuleihen – zum Beispiel für Mottoparties, zu Halloween oder zum Nikolaus. Im Fasching sind vor allem Superhelden und Disney-Charaktere unter Verkleidungfreudigen sehr beliebt.

In der Ridia ist für jeden Kostümgeschmack etwas dabei: von der Steinzeit bis hin zum zwanzigsten Jahrhundert. Darunter auch Klassiker wie Prinzessinen-Kostüme und Indianer-Verkleidungen. Vor allem Mittelalterfans werden bei der großen Auswahl vor Freude jubeln. Ein neuer Trend für 2019 sind die mexikanischen Totenmasken, eine traditionelle Verkleidung aus Mexiko. Die Verkleidungen können ganz bequem von zu Hause reserviert werden. Die Preise erhält man auf Anfrage, da sie von Kostüm zu Kostüm variieren.

Die Testergebnisse spiegeln die subjektive Beurteilung der Tester wider. Kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Prinzessin
Sich einmal wieeine Prinzessin
fühlen?
Mit diesem Kostüm gelingt es auf alle Fälle! Kombiniert mit einem schicken Hut etwas Schmuck ist man in diesem Outfit sicher der Hingucker des Abends.

Back to the 70ies
Dieses Outfit kann sowohl zu fasching, als auch bei einer Mottoparty problemlos getragen werden. Im Rock ist ein Reifen eingearbeitet. Dieser sorgt dafür, dass das Kleid richtig gut zur Geltung kommt.

Tierkostüme
Im Ridia-Sortiment gibt es unter anderem sehr viele Tierkostüme. Von Giraffen über Kühe, Bären und Hunde bis hin zum Elch – jeder findet bestimmt sein Lieblingstier.Die Verkleidung ist ziemlich warm. Sie eignet sich also ideal für die kalte Jahreszeit.

Flower Power
Das Flower Power Outfit ist ein echter Klassiker und darf auf keiner Faschingsparty fehlen – egal ob Blumenmädchen oder kesse Hippie-Braut. Wenn man sich kein Kostüm ausleihen will, kann man auch einfach ein Blumenkeid tragen.

Die Superhelden
Für alle Superheldenbegeisterte bietet der Kostümverleih ein kleines Angebot. Klassiker wie Superman und Batman sind bequem zu tragen.

Die Schottin
Wer es eher rustikaler mag, kann zum Schottenrock greifen. Ob man darunter Unterwäsche trägt oder es traditionell schottisch hält, ist jedem selbst überlassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen