Elisa Andessner & Fadhil Hussein – "Die Neuen"

Fadhil Hussein
2Bilder

RIED. Die Innviertler Künstlergilde präsentiert mit der Ausstellung "Die Neuen" Gildenmeister. Der Ausschuss hat nun unter den zahlreichen Bwerbungen für 2017 zwei einstimmige Aufnahmen in die Künstlergemeinschaft zu vermelden: Zu einen Elisa Andessner, in der Sparte Fotografie und Fadhil Hussein in der Sparte Malerei.

Die Vernissage dieser spannenden Ausstellung findet am Freitag, 7. Juli, um 19 Uhr im Begegnungsort Gilde am Kirchenplatz 11 in Ried statt. Zu sehen ist die Ausstellung jeweils mittwochs, von 16 bis 20 Uhr oder nach Vereinbarung.

Die Künstler

Elisa Andessner...
hat in Ried am Borg maturiert und in Linz an der Kunstuni studiert. Die Figur im Bild ist immer die Künstlerin selbst, die Fotografien werden mit Selbstauslöser aufgenommen. Andessner befindet sich somit vor und hinter der Kamera zugleich.

Fadhil Hussein...
ist im Irak geboren und hat in Bagdad an der Kunstakademie studiert. Er ist sehr interessiert daran, schöne, magische, anmutige Welten entstehen zu lassen. Manchmal sind Details der Arbeiten in Sufismus gehüllt, manchmal in Logik.

Wann: 07.07.2017 ganztags Wo: Begegnungsort der Gilde, Kirchenpl. 11, 4910 Ried im Innkreis auf Karte anzeigen
Fadhil Hussein
Elisa Andessner
Autor:

Karin Wührer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.