"Das Marienleben" in der Stadtpfarrkirche

Sopranistin Maria Hauer wird "Das Marienleben" in der Stadtpfarrkirche Ried aufführen.
2Bilder
  • Sopranistin Maria Hauer wird "Das Marienleben" in der Stadtpfarrkirche Ried aufführen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

Zum Marienfeiertag am 15. August, 20 Uhr, lädt der Konzertverein Musica Sacra Ried zum Konzert "Marienleben" von Paul Hindemith in die Stadtpfarrkirche. Sopranistin Maria Hauer wird mit ihrer einfühlsamen Stimme den Liederzyklus aufführen. Begleitet wird sie von Johannes Wilhelm am Klavier. "Das Marienleben" ist wohl der bekannteste Liederzyklus von Hindemith. 1923 erstmals veröffentlicht, vertonte er Gedichte von Rainer Maria Rilke zu einem feinen Zusammenspiel von Stimme und Klavier. Vorverkauf (12 Euro) in der Kulturabteilung am Kirchenplatz 13, 07752/901-302 oder per Mail an kultur@ried.gv.at. Abendkasse 14 Euro, Jugendliche 7 Euro.

Wann: 15.08.2015 20:00:00 Wo: Stadtpfarrkirche Ried, Kirchenpl., 4910 Ried im Innkreis auf Karte anzeigen
Sopranistin Maria Hauer wird "Das Marienleben" in der Stadtpfarrkirche Ried aufführen.
Begleitet wird Maria Hauer von Johannes Wilhelm am Klavier.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen