Maria Hauer

Beiträge zum Thema Maria Hauer

Das Konzert am 7. August war ein gelungener Auftakt der Konzertreihe.
2

Musica Sacra
Gelungener Auftakt nach Corona-Pause

RIED. Nach der Corona-bedingten Kulturpause lud der Konzertverein Musica Sacra am 7. August erstmals zu einem Konzert. Mit den Worten von Dirigent Bernhard Schneider war es eine Veranstaltung der "Superlative" und ein würdiger Auftakt der Konzertreihe. Zu Beginn ließen das Vocalensemble Company Life und das Streicherensemble das Magnificat von Francesco Durante erklingen.  Schneider dirigierte vom Cembalo aus. Anschließend gaben Maria Hauer und Silke Redhammer das Stabat Mater von Giovanni...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Das neue KIM-Programm startet bereits Anfang September.
2

Herbstzeit ist Kulturzeit: KIM belebt Kulturleben in der Region

KIM präsentiert neues Herbstprogramm. Maria Hauer bleibt weiterhin an der Spitze des Vereins. ROHRBACH-BERG (anh). So bunt wie die Blätter des Herbstes präsentiert sich auch das neue Programm von KIM – Kultur im Mittelpunkt. Los geht es am Sonntag, 9. September, 11.15 Uhr, in der Stadtpfarrkirche Rohrbach mit einer Orgelmatinee mit Luca Scandali. Er zählt zur italienischen Orgel-Elite und hat Werke der Blütezeit der Orgelkunst mit im Gepäck. Der Oktober wird literarisch eingeläutet: Karin...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
4

Kinder probierten sich an der Orgel

Viele interessierte Kinderaugen und -ohren nahmen beim Kinderorgeltag der Landesmusikschule Braunau in der Pfarrkirche Ranshofen teil. Am Samstag, 14. Oktober, wurde ein Orgelkonzert für Kinder im Rahmen der oberösterreichischen Kinderorgeltage veranstaltet. Die Erzählerin war Maria Hauer, an der Orgel saß Bernhard Schneider. Im Anschluss an das Konzert durften die Kinder das beeindruckende & prächtige Instrument ausprobieren. Nebenbei: An der Landesmusikschule Braunau wird Orgelunterricht...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Maria Hauer wird mit ihrer Stimme und als Leiterin des Ensembles auftreten.
2

Mariengesänge aus dem Mittelalter in der Stadtpfarrkirche Ried

RIED IM INNKREIS. Der Konzertverein Musica Sacra Ried und Inn4tler Sommer veranstalten am Montag, 15. August ein Konzert in der Stadtpfarrkirche Ried. Dabei wird die Musik von Hildegard von Bingen und "Cantigas de Santa Maria" die Besucher begeistern. Maria Hauer, Sopran und Ensembleleitung, wird gemeinsam mit Werner Mann, Keyboard und Synthesizer, und einem Damen-Vocalensemble die Lieder und Gesänge aus dem Mittelalter in sehr spannender und neuer Form interpretieren. Information Das...

  • Ried
  • Karin Wührer
Erfolgreiche Jungmusiker v.l.: Simone Holzinger (Bronze), Manuel Zweimüller (Bronze), Hannah Lang (Bronze), Simon Reisegger (Bronze), Viktoria Bürkl (Bronze), Simon Salomon (Bronze), Hannah Zweimüller (Bronze), Florian Stöger (Silber), Johanna Stöger (Bro
2

Frühjahrskonzert der Pfarrmusik Ort mit Maria Hauer als Solistin

Gleich 10 erfolgreiche Jungmusiker freuen sich gemeinsam mit der Pfarrmusik Ort und Maria Hauer auf ein abwechslungsreiches Frühjahrskonzert am 12. März um 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Ort im Innkreis. Simone Holzinger, Hannah Lang, Viktoria Bürkl, Hannah Zweimüller, Johanna Stöger, Simon Reisegger und Simon Salomon legten im vergangenen Jahr das bronzene Leistungsabzeichen ab. Carolin Wagner, Manuel Zweimüller und Florian Stöger absolvierten das silberne Leistungsabzeichen. Ein...

  • Ried
  • Pfarrmusik Ort im Innkreis
Christiane Schober (Sopran).
4

Musica Sacra mit einem "very britishen" Galakonzert zur Weihnacht

RIED. "Very British" wird es beim Galakonzert zur Weihnacht des Konzertvereins Musica Sacra Ried am Sonntag, 13. Dezember, um 17 Uhr im Sparkassen-Stadtsaal Ried. Die Sängerinnen Maria Hauer, Christiane Schober und Rita Peterl sowie Alexander Ringler am Klavier verzaubern mit Christmas Carols, Catches und Canons. Britische Musik ist so vielfältig wie der Humor der Briten. So lassen traditionelle Weihnachtssongs und Lieder von Benjamin Britten, John Rutter oder Andrew Carter die Höflichkeit und...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Sopranistin Maria Hauer wird "Das Marienleben" in der Stadtpfarrkirche Ried aufführen.
2

"Das Marienleben" in der Stadtpfarrkirche

Zum Marienfeiertag am 15. August, 20 Uhr, lädt der Konzertverein Musica Sacra Ried zum Konzert "Marienleben" von Paul Hindemith in die Stadtpfarrkirche. Sopranistin Maria Hauer wird mit ihrer einfühlsamen Stimme den Liederzyklus aufführen. Begleitet wird sie von Johannes Wilhelm am Klavier. "Das Marienleben" ist wohl der bekannteste Liederzyklus von Hindemith. 1923 erstmals veröffentlicht, vertonte er Gedichte von Rainer Maria Rilke zu einem feinen Zusammenspiel von Stimme und Klavier....

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Kirchenmusikalische Besonderheit in der Rieder Stadtpfarrkirche

RIED. Die Kantorei der Stadtpfarre Ried lädt am Freitag, 1. Mai, um 19.30 Uhr zur festlichen Maiandacht in die Stadtpfarrkirche Ried. Aufgeführt wird Wolfgang Amadeus Mozarts "Lauretanische Litanai" KV 109. Ausführende sind das Solistenquartett mit Maria Hauer, Silke Redhammer, Markus Edtbauer und Fritz Schneebauer sowie ein Streichtrio aus dem Orchester der Kantorei Ried. Für Leitung und Orgelspiel zeichnet Bernhard Schneider verantwortlich. Wann: 01.05.2015 ...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Klaus Diendorfer von der Leader-Region Donau-Böhmerwald (links) ist einer der Träger des grünen Fadens bzw. des "Granitsplitters".
2 19

Granitsplitter: Ein Kulturnetzwerk wird gesponnen

Eine neue Kulturinitiative hat sich der Etablierung des Mühlviertels als Kulturregion verschrieben. Bei einem Informationsabend in Kollerschlag wurden die Ziele, Visionen und auch schon konkreten Pläne von "Granitsplitter" vorgestellt. BEZIRK (anh). Um eine großflächige, vernetzte und nicht zuletzt auch vielfältige Kulturlandschaft in der Region zu schaffen, schlossen sich sieben heimische Kulturvereine zu der gemeinsamen Initiative "Granitsplitter" zusammen. Bei einem ersten Informationsabend...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Landeshauptmann Pühringer, Maria Hauer, Gatte Wolfgang Hauer und Erika Kirchweger (Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung OÖ).
3

Vier Jahrzehnte im Dienst der Frauenbildung

Silbernes Verdienstzeichen für ehemalige "Haus der Frau"-Leiterin Maria Hauer Vier Jahrzehnte stand das berufliche Engagement von Maria Hauer im Dienst der Frauenbildung. Nun ging die bisherige Leiterin des Linzer Bildungs- und Begegnungszentrums "Haus der Frau" mit 1. März in Pension. Als Dank und zur Ehrung ihres Einsatzes lud die Katholische Frauenbewegung zu einem Fest ein. Landeshauptmann Josef Pühringer nützte die Gelegenheit und überreichte das Silberne Verdienstzeichen des Landes....

  • Linz
  • Nina Meißl
Landeshauptmann Josef Pühringer, Maria und Wolfgang Hauer und Erika Kirchweger (Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung OÖ) (v. l.).

Silbernes Verdienstzeichen für Maria Hauer

ROHRBACH. Das Silberne Verdienstzeichen des Landes überreichte Landeshauptmann Josef Pühringer bei ihrer Pensionierungsfeier an die langjährige Leiterin des Linzer Bildungs- und Begegnungszentrums „Haus der Frau“ Maria Hauer aus Rohrbach. „Maria Hauer ist es gelungen, die Position des ‚Haus der Frau‘ in der oberösterreichischen Bildungslandschaft als kompetenter Anbieter zu festigen und weiter zu entwickeln. Dabei war es ihr immer ein besonderes Anliegen, Bildungsprozesse zur Veränderung der...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Übergabe der Obmannschaft von Gerhard Tusek an seine Nachfolgerin Maria Hauer.
2

Gerhard Tusek reicht das KIM'sche Zepter weiter

Bei der Generalversammlung der Rohrbacher Kulturinitiative KIM wurde Maria Hauer zur neuen Obfrau gewählt und löst somit Gründungsobmann Gerhard Tusek ab. ROHRBACH. In Anwesenheit der Bürgermeister Andreas Lindorfer und Josef Pernsteiner fand die Generalversammlung des Kulturvereins KIM in der Villa Sinnenreich statt. Dabei kam es zu personellen Veränderungen. Der Gründungsobmann Gerhard Tusek kandidierte nach über zehn Jahren nicht mehr für die Funktion des Obmannes. Ihm ist es gelungen, eine...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Musiker-Trio: Elisabeth Nöstlinger, Maria Hauer und Werner Mann.

Lieder vor dem Vergessen bewahren

HOHENZELL. Das Musiker-Ensemble Maria Hauer (Vocal), Elisabeth Nöstlinger (Percussion) und Werner Mann (Keyboard, Loops) lädt am Donnerstag, 10. Juli, um 20 Uhr zu einem Konzert in den Pfarrsaal Hohenzell. Bei dem Terzett trifft die Spiritualität der Musik Hildegards von Bingen sowie die Intensität sephardischer Lieder auf die lustvolle Virtuosität und Spielfreude der Musiker. Sie präsentieren fast schon verklungene Lieder, die es wert sind, vor dem Vergessen bewahrt zu werden. Eintritt: 10...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
3

Ein Konzert mit alter Musik und neuem Klang

ANTIESENHOFEN. Ein außergewöhnliches Konzert mit Musik aus dem Mittelalter findet am Samstag, 14. September, um 20 Uhr im Gasthaus Knechtelsdorfer in Antiesenhofen statt. Maria Hauer, Elisabeth Nöstlinger und Werner Mann musizieren mit Stimme, Flöten und Rhythmusinstrumenten – ergänzt und erweitert durch neuartige Klangerzeugung. In ihrem Programm spannen die Musiker einen Bogen von der spirituell hingebungsvollen Musik Hildegards von Bingen bis zur musikalischen Vielschichtigkeit...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.