Eva Maria Gattringer

Beiträge zum Thema Eva Maria Gattringer

Irmgard Thanhäuser (l.) und Eva Maria Gattringer

Nachmittagsbetreuung
Hilfswerk Region Ottensheim hilft Volksschulkind

OTTENSHEIM. Der Verein Hilfswerk Region Ottensheim unterstützt seit mehr als 20 Jahren ehrenamtlich auch Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Im Jahr 2018 wurden bei einem Orgelkonzert mit Matthias Rechberger in der Pfarrkirche in Ottensheim freiwillige Spenden zu Gunsten der Volksschule Ottensheim gesammelt. Daher konnte vor Kurzem die Obfrau des Vereins Hilfswerk Ottensheim LAbg.a.D. Eva Maria Gattringer der Direktorin der Volksschule Irmgard Thanhäuser, die Zusage überbringen, dass die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
V.l.n.r.: LAbg. a.D. Eva Maria Gattringer, LAbg. Wolfgang Stanek, Bürgermeisterin Gisela Gabauer aus Gallneukirchen, Petra und Johannes Kapl, Obfrau Maria Hackl , Bürgermeisterin Daniela Durstberger aus Lichtenberg und Landeshauptmann-Stv. a.D. Karl Albert Eckmayr.

Ausstellungseröffnung
Wachslack-Kunst und Fotoarbeiten im Kunstverein "Besser Leben"

Der Linzer Kulturverein "Besser Leben" zeigt aktuell Arbeiten von Johannes Kapl. Die Eröffnung fand am 5. Juni statt. LINZ. Johannes Kapl, ÖVP-Bezirksgeschäftsführer des Bezirkes Urfahr-Umgebung, lud am 5. Juni zu einer Vernissage in die Räumlichkeiten des Kulturvereins "Besser Leben". Gezeigt werden sowohl seine "Wachslack-Bilder", als auch digitale Fotokunst mit Linzer Ansichten. Nach einer kurzen Vorstellung des Vereins durch Obfrau Maria Hackl wurde die Ausstellung vom...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Raphael Habringer, Leo Tockner (Zivildiener in einem Kindergarten), Eva Maria Gattringer, Monika Spiekermann (Studentin), Professor Roland Grabner, Johanna Stanek (RLB OÖ.-Schirmherrin), Erika Racher (Talente OÖ.), David Hauger, Wolfgang Lanzinger (Talente OÖ.)
2

Absolventenclub für Hochbegabte in Oberösterreich – "Hochbegabung ist eine ganz normale Eigenschaft"

Initiative "Talente OÖ" gründete Absolventenclub als Bindeglied zwischen Talenten und Wirtschaft und zum Netzwerken zwischen Hochbegabten. Rund 2.000 als hochbegabt geltende Schülerinnen und Schüler finden derzeit im Verein Talente OÖ eine gemeinsame Plattform. Bei der Auftaktveranstaltung des neu geschaffenen Absolventenclubs in der Raiffeisenlandesbank OÖ wurden Vorurteile zurechtgerückt. Hochbegabung sei eine ganz normale Eigenschaft. Der österreichische Begabungsforscher Roland Grabner...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Eva Maria Gattringer (l.) übergab das Amt der Bezirksleiterin an Birgit Rechberger.
2

Birgit Rechberger ist neue ÖVP-Frauen Bezirksleiterin

BEZIRK. Kürzlich fand der Bezirkstag der ÖVP-Frauen in Hellmonsödt statt. Rund 120 Frauen und zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung. Eva Maria Gattringer aus Walding legte nach zehn Jahren ihr Amt als Bezirksleiterin zurück. Als neue Bezirksleiterin wurde die 26-jährige Hellmonsödter Gemeinderätin Birgit Rechberger gewählt. Hinter ihr steht auch ein starkes Team mit Anita Eckerstorfer, Sabine Schardtmüller, Katrin Hehenberger und Katharina Kaltenberger. „Eva Maria Gattringer kann auf sehr...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Weltfrauentag: ÖVP-Frauen planen Selbstverteidigungskurse

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März stand bei einer Abordnung der ÖVP-Frauen des Bezirks ein Besuch auf dem Polizeiposten Ottensheim auf dem Programm. OTTENSHEIM (fog). Das Thema Sicherheit ist den Frauen derzeit ein großes Anliegen. Die sexuellen Übergriffe zu Silvester in Köln und die Randale der marokkanischen Flüchtlinge auf dem Linzer Hauptbahnhof geben den ÖVP-Frauen zu denken. "Wir fühlen uns in unserer Freiheit beschnitten", sind sich die noch amtierende Bezirksobfrau Eva Maria...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Eva Maria Gattringer

"Ich startete aus einer schwachen Position"

Eva Maria Gattringer (56) verzichtet nach Verlust des Landtagsmandats auf ÖVP-Frauen-Funktionen. WALDING. Nach dem Rückzug als Landesgeschäftsführerin bei den ÖVP-Frauen hat die ehemalige Landtagsabgeordnete Eva Maria Gattringer auch das Amt der Bezirksobfrau der ÖVP-Frauen in Urfahr-Umgebung zurückgelegt. BezirksRundschau: Warum ziehen Sie sich jetzt auch als Bezirksobfrau zurück? Eva Gattringer: Es ist gut, wenn rechtzeitig junge Leute da sind. Meine Tochter hat jetzt auch mit 28 Jahren die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Birgit Rechberger (2. v. l. vo.) löst im Juni Eva Maria Gattringer (l.) ab.

Rechberger wird Leiterin der ÖVP-Frauen

EIDENBERG. Der Bezirksvorstand der ÖVP-Frauen in Eidenberg traf sich zu einer Klausur. Eva Maria Gattringer aus Walding legt ihre Funktion als Bezirksleiterin der ÖVP-Frauen nach zehn Jahren zurück. Die 26-jährige Gemeinderätin aus Hellmonsödt Birgit Rechberger ist bei der Vorstandsklausur zur Bezirksleiterin designiert worden. Stellvertreterinnen: Anita Eckerstorfer aus Gramastetten, Sabine Schardtmüller aus Lichtenberg, Katrin Hehenberger aus Steyregg und Katharina Kaltenberger aus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Neue Landesgeschäftsführerin bei OÖVP Frauen

OÖ. Seit 1. Dezember 2015 ist Sabine Schardtmüller die neue Landesgeschäftsführerin der OÖVP-Frauen. Bereits seit Juli dieses Jahres hat sie interimistisch die Geschäftsführung inne und leitete in dieser Zeit auch den bündeübergreifenden Frauenwahlkampf der Frauen in der OÖVP. Die ehemalige Landtagsabgeordnete Eva Maria Gattringer hat sich aus privaten Gründen zurückgezogen. „Die Stärke der OÖVP Frauen liegt besonders in der Qualität der handelnden Personen. Daher freue ich mich besonders, dass...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
2

Sabine Schardtmüller ist neue Geschäftsführerin bei ÖVP-Frauen

BEZIRK. Wieder ist eine Urfahranerin bei den ÖVP-Frauen die Landesgeschäftsführerin nach dem Rückzug von Eva-Maria Gattringer aus Walding. Seit 1. Dezember leitet die Lichtenbergerin Sabine Schardtmüller die Geschäfte. Bereits im Juli dieses Jahres hatte sie die Funktion interimistisch übernommen und auch den bündeübergreifenden Frauenwahlkampf geführt. Eva Gattringer hat sich aus privaten Gründen zurückgezogen. „Die Stärke der OÖVP Frauen liegt besonders in der Qualität der handelnden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Landesrat Michael Strugl, Lantagsabgeordnete Eva Maria Gattringer, Johanna Haider, Melanie Wöss, Bürgermeister Josef Rathgeb und Bezirksparteiobmann Nationalrat Michael Hammer (v. l.).

Strugl ist Spitzenkandidat im Mühlviertel

BEZIRK (dur). Ende Juni wählten die Delegierten der Bezirke ihre Kandidaten für die Landtagswahl im Herbst. Rund 330 ÖVP-Mitglieder reihten in Gramastetten die Bezirkskandidaten folgendermaßen: Nach Landesrat Michael Strugl wurde Josef Rathgeb, Bürgermeister aus Oberneukirchen auf Platz Zwei gewählt. Dahinter folgen Melanie Wöss, Eva Maria Gattringer und Johanna Haider. Basierend auf den 18 Bezirksergebnissen wurde die Wahlkreisliste für das Mühlviertel erstellt. Spitzenkandidat ist der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Bürgermeister Adi Hinterhölzl, Dominik Danner (Parteiobmann-Stv), Michaela Mayr (Finanzreferentin), Gemeindeparteiobmann Josef Madlmeir, Andreas Casta (Schriftführer), OÖVP-Bezirkparteiobmann  Michael Hammer und Landtagsabgeordnete Eva Maria Gattringer (v. l.).

OÖVP Eidenberg wählte neues Führungsteam

EIDENBERG. Beim OÖVP-Gemeindeparteitag ist Josef Madlmeir als Gemeindeparteiobmann in seinem Amt bestätigt worden. Sein Stellvertreter ist Dominik Danner, Obmann der örtlichen JVP. Im Beisein von OÖVP-Bezirksparteiobmann Michael Hammer und Eidenbergs-Betreuungsmandatarin, der Landtagsabgeordneten Eva Maria Gattringer, wurde ein neunzehnköpfiges Team gewählt. Viele neue junge Gesichter werden Bürgermeister Adi Hinterhölzl bei den Gemeinderatswahlen unterstützen.

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
In der Druckerei Walding schnupperte Dajana Kocher bei Josef Rechberger, Landtagsabgeordnete Eva Maria Gattringer stattete einen Besuch ab.
3

Girls Day soll Berufswahl jenseits von Klischees erleichtern

Zehn Betriebe im Bezirk boten auch heuer Mädchen beim Girls' Day Einblick in den Berufsalltag. BEZIRK. „83 Prozent aller Unternehmen haben Probleme, offene Stellen adäquat zu besetzen. Jeder fünfte Be­trieb verzeichnet schon Fachkräftemangel, vor allem im technischen Bereich. Für die Zukunft des oö. Wirtschaftsstandortes ist es enorm wichtig, auch das qualifizierte Potenzial der Frauen zu nutzen“, betont WK-Vizepräsidentin und FidW-Landesvorsitzende Ulrike Rabmer-Koller. Realitätsnaher Einblick...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Landtagspräsident Viktor Sigl diskutierte mit Schülern der Tourismusschulen über schulpolitische Themen.

Landtagspräsident Sigl diskutierte mit Tourismusschülern

BAD LEONFELDEN. Mit Landtagsabgeordneter Eva Maria Gattinger besuchte Landtagspräsident Viktor Sigl kürzlich die Höhere Lehranstalt für Tourismus in Bad Leonfelden. Nach einem Gespräch mit Direktor Herbert Panholzer diskutierte Sigl mit Schülern der zweiten und dritten Klassen. Nach einer persönlichen Fragerunde wurden politische und wirtschaftliche Themen, insbesonderes schulische wie Zentralmatura und Neue Mittelschule, besprochen. Viele junge Erstwähler im Herbst Bei den Landtagswahlen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Zahlreiche Ehrengäste waren bei der Gartenlandtour vor Ort.
115

Fest der Gartenfreunde

BAD LEONFELDEN (dur). Heuer machte die Gartenlandtour auch in Bad Leonfelden Station. Karl Ploberger begrüßte unter den zahlreichen Besucher in der Sporthalle als Ehrengäste Landtagsabgeordnete Eva Maria Gattringer, Helmut Feilmair, Vizebürgermeister von Bad Leonfelden, Karin Kampelmüller, Paula Gschwandtner, Josef Gossenreiter und Franz Schwarzenberger vom Bezirksbauernvorstand, Landesgärtnermeister Dietmar Bergmoser und Bezirksgärtnermeister Alfred Schiffbänker. Für Unterhaltung sorgten zu...

  • Linz
  • Ruth Dunzendorfer
Übergabe der Obmannschaft von Gerhard Tusek an seine Nachfolgerin Maria Hauer.
2

Gerhard Tusek reicht das KIM'sche Zepter weiter

Bei der Generalversammlung der Rohrbacher Kulturinitiative KIM wurde Maria Hauer zur neuen Obfrau gewählt und löst somit Gründungsobmann Gerhard Tusek ab. ROHRBACH. In Anwesenheit der Bürgermeister Andreas Lindorfer und Josef Pernsteiner fand die Generalversammlung des Kulturvereins KIM in der Villa Sinnenreich statt. Dabei kam es zu personellen Veränderungen. Der Gründungsobmann Gerhard Tusek kandidierte nach über zehn Jahren nicht mehr für die Funktion des Obmannes. Ihm ist es gelungen, eine...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Eva-Maria Gattringer, Michael Hammer und Arnold Weixelbaumer (v. l.).

Wahljahr 2015: Bezirks-ÖVP will Mandate halten

BEZIRK. Die ÖVP Urfahr-Umgebung sieht den Gemeinderats- und Landtagswahlen im Herbst zuversichtlich entgegen. Bezirksparteiobmann Michael Hammer gibt die Ziele vor: Die 23 ÖVP-Bürgermeister der 27 UU-Gemeinden sollen gehalten werden. In Ottensheim, Walding, Feldkirchen und Steyregg wollen die Schwarzen bei der Wahl zumindest um den Bürgermeistersessel mitmischen. "Die Bürgermeisterwechsel sind gut über die Bühne gegangen", sagt Hammer. Der letzte Wechsel wird am Montag in Hellmonsödt vollzogen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Heimleiter und Vizebürgermeister Anton Hochenburger und Aloisia Schaubmayr erhielten Besuch von Eva Maria Gattringer und Michael Hammer (v. l.).

Besuch bei den Gramastettner Senioren

GRAMASTETTEN. Kurz vor Weihnachten besuchten Nationalrat Michael Hammer mit den Landtagsabgeordneten Eva Maria Gattringer und Arnold Weixelbaumer Sozialeinrichtungen wie das Bezirksseniorenhaus in Gramastetten, um kleine Weihnachtsgeschenke zu verteilen. Sowohl die Mitarbeiter als auch die Bewohner wurden beschenkt. „Gerade vor Weihnachten ist es eine tolle Möglichkeit, jenen Menschen Danke zu sagen, die tagtäglich so wertvolle Arbeit für die Gesellschaft leisten“, so Hammer.

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Karl Hörschläger, Josef Hammer, Nikolaus Thaller, Christine Falkner, Hermann Pühringer, Eva Maria Gattringer, Wolfgang Haderer, Martin Kastner, Gerald Schimböck, Andreas Falkner, Friedrich Buchgeher, Sabine Schodits und Maria Peltier (v. l.).

Wechsel an der Spitze der OÖVP-Puchenau

PUCHENAU. Im Beisein von Landtagsabgeordneter Eva Maria Gattringer hielt die OÖVP-Puchenau kürzlich ihren Gemeindeparteitag im Schloss Puchenau ab. Bürgermeister Gerald Schimböck, der zwei Jahre an der Spitze der Partei stand, übertrug die Obmannschaft an Vizebürgermeister Martin Kastner, der wie das weitere Führungsteam fast einstimmig zum neuen Gemeindeparteiobmann gewählt wurde. Als Obmann-Stellvertreter bleibt Schimböck im Team.

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Mit Elan startete das neue KBW-Team unter der Leitung von Eva-Maria Gattringer.
6

Nach Bildungswerk-Fusion Mut zu Neubeginn

Mit Schwung startete das Katholische Bildungswerk nach einem Zusammenschluss von Rohrbach, Götzendorf und Oepping ROHRBACH, OEPPING (alho). Nachdem sich das Katholische Bildungswerk aus Rohrbach, Götzendorf und Oepping zusammengeschlossen hatte, startete es mit Schwung: Unter dem Motto „Mut zu Neubeginn“ legte das große Team Andrea Katzinger, Frieda Scheiblberger, Hieronymus Spannocchi, Robert Bräuer, Maria Schörgenhuber, Katharina Rubasch, Gerlinde Arnreiter, Christine Peherstorfer, Eva Bayer...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die Vorstandsmitglieder der ÖVP-Frauen Urfahr
Umgebung überreichten Landeshauptmann Josef Pühringer einen Martini-, Brauchtums- und Adventmarktkalender.

ÖVP-Frauen gestalteten ersten Urfahraner Martini-, Brauchtums- und Adventmarktkalender

BEZIRK. Stolz überreichte das Bezirksteam der ÖVP-Frauen rund um Obfrau Eva Maria Gattringer den ersten Urfahraner Martini-, Brauchtums- und Adventmarktkalender an Landeshauptmann Josef Pühringer. Praktisch im Geldtaschenformat werden kurz und bündig die vorweihnachtlichen Angebote in den Orten aufgelistet. „Wir haben in der Weihnachtszeit sehr viele schöne Märkte in unserem Bezirk. Dieser Kalender soll einen Überblick geben, an welchem Wochenende welche Veranstaltung in welchem Ort...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
1. Reihe v. l.: Melanie Wöss, Maria Reisenberger, Claudia Durchschlag, Eva-Maria Gattringer, Anita Eckerstorfer, Sabine Schardtmüller und Maria Dienstl.
2 Reihe v. l.: Michael Hammer, Claudia Hammer, Katharina Kaltenberger, Doris Leitner, Monika Hintermüller, Katrin Hehenberger, Ulrike Parnreiter, Sabine Auer, Birgit Rechberger, Gisela Gabauer, Anneliese Bräuer und Arnold Weixelbaumer

Gattringer als Bezirksobfrau der ÖVP-Frauen wiedergewählt

ALTENBERG. Beim Bezirkstag der ÖVP Frauen Urfahr-Umgebung wurde Landtagsabgeordnete Eva-Maria Gattringer als Bezirksleiterin für die nächsten vier Jahre wiedergewählt. Diese Neuwahlen, welche im vollen Saal des Wirt z`Bairing in Altenberg stattfanden, brachten jedoch auch zahlreiche Neubesetzungen sowie eine Verjüngung des Bezirksvorstandes mit sich. Für Gattringer sei es eine Herzensangelegenheit, dass sich Frauen hinkünftig noch vermehrter politisch betätigen und ihre Interessen vertreten....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
141

Großer Besucheransturm bei Göweil

KIRCHSCHLAG. Tausende Besucher waren am Wochenende bei der Leistungsschau in der Kirchschlager Firma Göweil Maschinenbau, wo die neue Rundballenpresse in Eigenproduktion präsentiert wurde. Außerdem waren alle Produkte zu sehen, die immer am neuesten Stand der Technik gehalten werden. Auch 22 Betriebe aus Kirchschlag zeigten ihre Arbeit bei der Ausstellung der Dorfwirtschaft am Firmengelände. Von dem perfekt organisierten Fest mit Shuttleservice und großem Festzelt machten sich auch die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Von links: Markus Raml, ÖVP-Fraktionsobmann aus Steyregg, Landtagsabgeordnete Eva Maria Gattringer, Prokurist Gernot Peter, Geschäftsführer Ludwig Stoiber und Landesrätin Doris Hummer.

Landesrätin Hummer besucht die Firma EPG in Steyregg

Im Rahmen eines Besuchstages im Bezirk Urfahr-Umgebung besuchte Landesrätin Doris Hummer in Begleitung von Landtagsabgeordneter Eva Maria Gattringer die Firma EPG Elektrotechnik in Steyregg. Mit einem Geschäftsvolumen von rund 12 Millionen Euro und ca. 80 Mitarbeitern gehört die EPG Elektrotechnik zu den größten Herstellern von Elektrischen Schaltanlagen in Österreich. Geplant und gefertigt wird ausschließlich in Steyregg. Namhafte Unternehmen wie Andritz, Keba, Bilfinger, Dürr, voestalpine,...

  • Linz
  • Nina Meißl
Daniela Durstberger, Doris Hummer und Eva Maria Gattringer mit einer Kindergartengruppe.
5

Hummer besuchte den Lichtenberger Kindergarten

LICHTENBERG (dur). Bei einem Besuchstag im Bezirk stattete Landesrätin Doris Hummer auch dem Kindergarten Lichtenberg einen Besuch ab. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Daniela Durstberger, Landtagsabgeordneter Eva Maria Gattringer und der Kindergartenleiterin Gertraud Eichinger besichtigte Hummer die Räumlichkeiten und sprach mit den Kindern. Besondere Freude hatten die Kinder mit Büchern, die die Landesrätin mitgebracht hatte und gleich vorlas. Im Gespräch mit der Leiterin Eichinger zeigten sich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.