Drei Kirchdorfer Sommer-Leseratten ausgezeichnet

2Bilder

KIRCHDORF. Es ist schon Tradition, dass die Bibliothek in Kirchdorf/Inn bei der Leseaktion des Landes OÖ teilnimmt. Die Kinder mit dem meistgelesenen Büchern erhalten einen Preis. Und das ist auch in Kirchdorf der Fall. Folgende Kinder durften sich bei dem gemeinsamen Bucheinkauf für die Bibliothek, ihr eigenes Buch aussuchen:
Leonie Steinmetz, Michael Weinberger und Anna Wimmer. Das Bibliotheksteam verbrachte daher mit den “Gewinnerkindern” einen lesestoffreichen Nachmittag in der Buchhandlung Ried.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen