Absolventenporträt der HAK-Ried
Fritz Einböck: "Bin immer neugierig auf neues Wissen"

RIED. (ebe) Der Center-Manager der Weberzeile, Fritz Einböck, ist gebürtiger Taiskirchner. Im Jahr 2000 maturierte er in der HAK Ried. Nach dem BWL-Studium und mehreren Stationen im Immobilienbereich in Wien und Salzburg stieg er 2010 bei SES ein. Heute lebt der 37-jährige mit seiner Familie in seiner Wahlheimat Mondsee. "Im Mai 2017 ergab sich die Gelegenheit als Center Manager in der Weberzeile zu starten. Die besten Erfahrungen habe ich im Berufsleben immer dann gemacht, wenn ich eine Gelegenheit beim Schopf gepackt und mich einer neuen Herausforderungen gestellt habe, die nicht immer unmittelbar mit dem zu tun hatte, was ich davor gemacht habe. Der Job ist für mich eine optimale Aufgabe. Denn ich bin immer neugierig darauf, mir Wissen in neuen Bereichen anzueignen", so Einböck. Ein Gedanke an seine Schulzeit? "Gerne blicke ich zurück, als wir als Zweitklässler alle älteren Schüler im Hallenturnier geschlagen haben. Viele ehemalige Klassenkameraden treffe ich auch heute noch im Stadion."

HAK/HAS Ried, 3 bzw. 5-jährige Ausbildung, kaufmännische Grundausbildung, bis zur Matura, wählbare Schwerpunkt sind Informations- und Kommunikationstechnologie, Management, Controlling und Accounting, Finanz- und Risikomanagement, Internationale Wirtschaft;
Direktor: Hubert Wiesinger,
www.hakried.at ​

Autor:

Eva Berger aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.