Mit zahlreichen Events durch das Jahr 2019
Langeweile hat in Ried Hausverbot

Markus Füreder alias Parov Stelar (l.) mit General Manager Günter Unger von Etage Noir Recordings.
8Bilder
  • Markus Füreder alias Parov Stelar (l.) mit General Manager Günter Unger von Etage Noir Recordings.
  • Foto: Jan Kohlrusch
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

BEZIRK RIED (wie). Von Bällen und Festivals über Konzerte und Kabaretts bis hin zu Messen und Sportveranstaltungen reicht das bunte Angebot im Bezirk Ried.

Die Stadt als Bühne

Mit dem Hauptplatz, der Jahnturnhalle, der Messe Ried, dem KiK oder der Weberzeile gibt es in der Stadt Ried zahlreiche Eventlocations. So geht nach der Neuauflage im Jahr 2017 und einem Jahr kreativer Schaffenspause am Sonntag, 24. Februar, am Hauptplatz der Faschingsumzug der Landjugend über die Bühne. Eine der wohl traditionsreichsten Veranstaltungen steht am 23. April ins Haus: der Rieder Pferdemarkt, welcher seit 1484 immer am Dienstag nach Ostern zahlreiche Gäste nach Ried lockt. Auch die Shopping Night am 10. Mai, das Genussfest des Genusslandes Oberösterreich am 11. Mai oder der Boxenstopp der Harley-Charity Tour Mitte August werden die Stadt Ried beleben. Die bekannteste Veranstaltung in der Jahnturnhalle ist der "Politische Aschermittwoch" der FPÖ am 6. März – heuer wieder mit Bundesparteiobmann Vizekanzler H.C. Strache und weiteren Gästen.

Messegelände

Mit einem prall gefüllten Kalender startet die Messe Ried ins neue Jahr. Geboten werden die Automesse von 1. bis 3. Februar, die Sport & Fun von 8. bis 10. März sowie die Doppelmesse "50 Plus + Guten Appetit" am 13. und 14. April. Weiter geht es mit dem Rieder Volksfest von 29. August bis 1. September sowie von 4. bis 8. September, der Landwirtschafts- und Herbstmesse von 4. bis 8. September, der Modellbaumesse von 19. bis 20. Oktober sowie der Haus & Bau von 8. bis 10. November. Darüber hinaus öffnen sich die Türen der Messehallen für verschiedenste Bälle wie den Stadtball am 12. Jänner oder den Garnisonsball am 19. Jänner. Auch zahlreiche Heimspiele der Volleyball-Bundesligisten, Flohmärkte oder Gastmessen stehen auf dem Programm.
Beim "Diner fantastique" erobern am 15. Februar Varietékünstler und Artisten den Keine Sorgen Saal. Am 22. Februar wird hier das Musical "Das Dschungelbuch" aufgeführt. Ebenfalls im Keine Sorgen Saal zu Gast sind die Kabarettisten Barbara Balldini am 23. Februar, Willy Astor am 14. März, Alex Kristan am 20. März und Thomas Stipsits am 19. November. 

Abseits des Mainstreams

Blues-, Jazz- und Soulfreunde kommen vor allem im KiK (Kunst im Keller) voll auf ihre Kosten. Zu den Höhepunkten in diesem Monat zählen die Gigs der Dennis Jones Blues Band am 18. Jänner sowie der Jazztrompeterin Michaela Rabitsch und des Gitarristen Robert Pawlik am 25. Jänner. Ebenfalls für Furore sorgen Tania Oliero und das Carlos Leitao Ensemble am 9. Februar sowie die britische Soul/Blues-Sensation Ian Siegal am 23. Februar. Natürlich kommt es 2019 auch zu einer weiteren Auflage des Festivals "Woodstock der Blasmusik" – und zwar von 27.  bis 30. Juni in der Arco Area in Ort. Richtig Staub aufgewirbelt wird hier auch wenige Tage später: Denn am Mittwoch, 3. Juli, trumpft das Elwood Music Festival mit Weltstar Parov Stelar, Alma und dem Hot Pants Road Club auf. Fans alternativer Musik kommen beim Free Tree Open Air in Taiskirchen voll auf ihre Kosten. Wer gerne Blech ertönen hört, sollte sich das 62. Bezirksblasmusikfest mit Marschwertung von 21. bis 23. Juni in Taiskirchen nicht entgehen lassen. Wer hingegen Lust auf eine Reise ins Mittelalter hat, ist beim Festgelage zu Obernperge am 27. und 28. April am Areal der Burg Obernberg bestens aufgehoben.

Sporttermine

Auch in sportlicher Hinsicht hat das Jahr 2019 im Bezirk Ried viel zu bieten: Hier eine Auswahl der Veranstaltungen:
• Internationales Messe Ried Leichtathletik-Meeting der LAG am 13. September als Generalprobe für die WM Anfang Oktober in DOHA
• Zahlreiche Spiele der SV Guntamatic Ried in der josko Arena in Ried: Start Ende Februar gegen SK Vorwärts Steyr
• Bundesligamatches der Rieder Volleyballer des UVC Weberzeile Ried in der Messehalle 18  (9. und 16. Februar 2., 6., 9. und 13. März),
• Österreichische Motocross Staatsmeisterschaft am 24. und 25. August am GÜPL in Mehrnbach; Organisator: HSV Ried; Klassen: MX Open, MX 2 und MX Jugend

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen