Gemeinsam Zukunft bauen
Nachhaltiges für Kinder

Die Landjungend Hohenzell.
2Bilder

"Gemeinsam Zukunft bauen":  Passend zum Jahresmotto der Landjugend Oberösterreich packte die Landjugend Hohenzell mit an. 

HOHENZELL. "Unser Kindergarten wurde heuer saniert und neu gebaut. Daher kamen Bürgermeister Thomas Priewasser und Amtsleiter Markus Zelzer mit der Bitte, etwas für unseren Kindergarten zu gestalten, auf uns zu", so der Leiter der Landjunged Hohenzell Tobias Trauner. Schnell wurde die Idee geboren, eine Sandkastenumrahmung und einen Traktor samt Anhänger aus Hol zu bauen. "Unser Ziel ist es, für unsere heranwachsende Jugend etwas Nachhaltiges herzustellen. Etwas, womit unsere zukünftigen Mitglieder jeden Tag im Jahr Freude haben und schon in jungen Jahren erfahren, wofür unsere Landjugend in der Gemeinde steht", so Trauner.

Feierliche Eröffnung

Eröffnet wird der Kindergarten am Sonntag, 23. Juni. Ein Frühschoppen und ein Musical der Kindergartenkinder stehen auf dem Programm. Auch Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander wird an diesem Tag zu Gast sein.

Die Landjungend Hohenzell.
Die Landjugend-Mitglieder griffen zur Motorsäge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen