Korrektur
Offener Impf-Freitag am Messegelände Ried im Innkreis

Geimpft wird mit den Impfstoffen von Johnson & Johnson und BioNTech/Pfizer.
  • Geimpft wird mit den Impfstoffen von Johnson & Johnson und BioNTech/Pfizer.
  • Foto: Nagl/BRS
  • hochgeladen von Lisa Nagl

Korrektur: Erst am Freitag, 6. August 2021, bietet sich erneut die Möglichkeit, sich spontan ohne Anmeldung impfen zu lassen – nicht wie zuvor berichtet schon ab heute (Mittwoch).

RIED. In Ried ist dies wieder am Messegelände in der Halle 19, von 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr, möglich. Für einen reibungslosen und sicheren Ablauf sind einerseits die erfahrenen Mitarbeiter des oberösterreichischen Roten Kreuzes aber auch die Hausärztinnen und Hausärzte im Einsatz. Geimpft wird mit den Impfstoffen von Johnson & Johnson und BioNTech/Pfizer – so lange der Vorrat reicht.

Alle Infos zur Impfung und dem anmeldefreien Impfangebot in Oberösterreich finden Sie auf ooe-impft.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen