Update
Projekt "Hillslope" in Tumeltsham nimmt Gestalt an

Das Foto zeigt ein bereits fertig gestelltes Becken mit zirka 7000 Kubikmeter.
  • Das Foto zeigt ein bereits fertig gestelltes Becken mit zirka 7000 Kubikmeter.
  • Foto: Rosenauer
  • hochgeladen von Lisa Nagl

Die Bauarbeiten für das Hangwasserschutzprojekt "Hillslope" auf der Spitzerhöhe haben Gestalt angenommen und werden in den nächsten Monaten abgeschlossen werden können.

TUMELTSHAM. Durch dieses von der EU geförderte Projekt wird der Ortskern mit neuem Gemeindeamt und die dahinter liegenden Liegenschaften vor Hochwässer und Kellerüberflutungen bei immer öfter auftretenden Starkregen geschützt. Bis Ende 2020 soll das 1,1 Million-Euro-teure Projekt in Tumeltsham abgeschlossen sein. Für die Gemeinde entstehen Gesamtkosten von 551.000 Euro, der Rest wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen