Absolventenportrait
Stadtrat Michael Kirchmayr besuchte die HTL Ried

Michael Kirchmayr besuchte die HTL Ried.
  • Michael Kirchmayr besuchte die HTL Ried.
  • Foto: Kirchmayr
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

Michael Kirchmayr besuchte die HTL, ist nun Stadtrat in Ried und arbeitet bei FACC.

RIED (schi). Michael Kirchmayr schloss 2009 die HTL Ried ab und rückte beim Bundesheer ein. Kurz darauf, 2010, begann er bei FACC als Tool & Manufacturing Engineer zu arbeiten. Etwa zwei Jahre später erhielt er die Möglichkeit, ins Business Development & Sales Team der Sparte Cabin Interiors zu wechseln. Dort ist er heute noch tätig. Ende 2015 wurde er zum Stadtrat in Ried gewählt. Im September 2017 startete er ein berufsbegleitendes Studium in Wirtschaftspsychologie.

Kichmayr blickt gern auf die Schulzeit zurück: "Es gibt einige Erlebnisse, an die ich mich noch gut erinnern kann. Die Reisen nach Hamburg und Malta, der Maturaball, der Praxisbezug und spannende Projekte sowie ganz viel Humor und Lockerheit."

HTL Ried

Motto:
Die innovative HTL für Maschinenbau
Schwerpunkte: 5-jährig mit Schwerpunkten Agrar- und Umwelttechnik & Fertigungstechnik/Leichtbau; Abendschule Automatisierungstechnik – 4-jährig; Schulbuffet; sehr enge Partnerschaften mit Unternehmen aus der Region; Freifach Modellbau; einzige Schule mit Labor- und Werkstättenpraxis in den Partnerfirmen

Direktor: Wolfgang Billinger
Homepage:www.htl-ried.at
Adresse: Molkereistraße 2, 4910 Ried im Innkreis

Autor:

Lisa Schiefer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.