Pascal Rauchenecker
Fünfter Tagessieg in Folge

HSV Ried-Turbo-Pilot Pascal Rauchenecker.

RIED. Pascal Rauchenecker ist derzeit nicht zu bremsen: Auch beim fünften Aufeinandertreffen im Rahmen der Österreichischen MX Open Staatsmeisterschaft in Weyer holte der HSV-Ried-Pilot den Tagessieg. Mit Manuel Bermanschläger (Tages-Fünfter), Alexander Banzirsch (Tages-Siebter), Stefan Hauer (Tages-Zehnter) und Patrick Kainz (Tages-Zwölfter) kamen gleich fünf HSV Ried Fahrer unter die Top 12 der großen Meisterschaftsklasse. In der Jugend ÖM gelang Maximilian Ernecker der zweite Saisonlaufsieg, in der MX 2 Klasse war Simon Breitfuss als elfter bester Vereinsfahrer.

Autor:

Bernadette Wiesbauer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.