Euro-Bus in Ried
563.506 Schilling in Euro getauscht

Bürgermeister Albert Ortig mit Gewinnerinnen Theresia Hangweier und Anneliese Wartha, OeNB-Mitarbeiter Elmar Mitterbuchner und Mitarbeiterin Kathi des Euro-Info-Tour Teams.
3Bilder
  • Bürgermeister Albert Ortig mit Gewinnerinnen Theresia Hangweier und Anneliese Wartha, OeNB-Mitarbeiter Elmar Mitterbuchner und Mitarbeiterin Kathi des Euro-Info-Tour Teams.
  • Foto: OeNB
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

Als fünfte und vorletzte Station in Oberösterreich machte der Euro-Bus der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) auf seinem Weg durch Österreich in Ried Halt.

RIED. „Da geht sich schon ein gutes Mittagessen mit meiner Gattin aus!“, freute sich ein Besucher im Euro-Bus in Ried. Er und 365 weitere Personen nutzen an diesem Tag das kostenloses Informationsservice der OeNB samt Schilling-Euro-Tausch. Im Schnitt wechselten die Wechselkunden im Zuge der Euro-Info-Touren der letzten 17 Jahre knapp 1.500 Schilling pro Person, das entspricht fast 109 Euro. Bei der 18. Euro-Info-Tour wurden in Ried insgesamt 563.506 Schilling in Euro getauscht.

Neue 100 und 200 Euro Banknoten

Auch Bürgermeister Albert Ortig ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, den Euro-Bus zu besuchen und die neuen 100 und 200 Euro Banknoten zu betrachten. Diese komplettieren die Europa-Serie. Das Euro-Info-Tour Team zeigte den Besuchern das einfache Fühlen-Sehen-Kippen Prinzip zur Überprüfung der Echtheit einer Euro-Banknote. Das kostenlose Angebot der OeNB umfasste auch Schulungen des Handelspersonals in der Umgebung.

Zwei Gewinnerinnen

Grund zur Freude hatten Frau Hangweier und Frau Wartha, die sich beim Gewinnspiel je ein Euro-Sondermünzset verdienten und diese vom Herrn Bürgermeister persönlich überreicht bekamen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen