Bezirk Ried
Veranstaltung vom Frauennetzwerk3 war gut besucht

Alle drei Vorträge und alle Kunstbeiträge sind ab sofort auf der Homepage der Veranstalterinnen des Frauennetzwerk3 nachzusehen.
  • Alle drei Vorträge und alle Kunstbeiträge sind ab sofort auf der Homepage der Veranstalterinnen des Frauennetzwerk3 nachzusehen.
  • Foto: Frauennetzwerk3
  • hochgeladen von Lisa Nagl

Eine gut besuchte Veranstaltung ging am Montag über die Bühne des Raiffeisensaals in Ried.

RIED. Logotherapeutin Inge Patsch, Roboterpsychologin Martina Mara und Journalistin Ingrid Brodnig waren zu Gast und referierten über die Kunst der Kommunikation, über Algorithmen und Künstliche Intelligenz und über den Umgang mit Mythen und Falschmeldungen. Dazwischen brachte die Kleinkunst-Truppe d’herz@ das Thema künstlerisch auf den Punkt. Mit Schalk und Komik, mit Tiefsinn und musikalischer Kraft imponierten Annemarie Dämon, Sigrid Kofler und Elfi Wintersteiger.

Alle drei Vorträge und alle Kunstbeiträge sind ab sofort auf der Homepage der Veranstalterinnen des Frauennetzwerk3 nachzusehen: www.frauennetzwerk3.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen