19.10.2016, 08:58 Uhr

Ried war Treffpunkt der Modellbauszene

In der Modelleisenbahn-Halle waren beim neuen Spezialthema "Austria" unter anderem Modelle der Mariazellerbahn und der Arlbergbahn zu sehen. (Foto: privat)
RIED. Bereits zum neunten Mal fand die Internationale Modellbaumesse statt. Bewundernde Blicke ernteten die unzähligen detailgetreuen Modelle am 15. und 16. Oktober in Ried.
Knapp 150 ausstellende Firmen und Vereine beeindruckten auf 13.000 Quadratmeter mit ihren Neuheiten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.