04.12.2017, 13:28 Uhr

SPÖ-Bildungsreise nach Wien

Die SPÖ Ried auf Bildungsreise in der Bundeshauptstadt Wien. (Foto: Schiffecker)

Bei der Bildungsreise nach Wien gab es viel zu entdecken und zu lernen.

WIEN, RIED. Im November veranstaltete die SPÖ Bezirksorganisation Ried eine dreitägige Bildungsreise in die Bundeshauptstadt Wien. Der erste Programmpunkt war ein Rundgang durch das Bundeskanzleramt. Danach ging es weiter zum Wiener Rathaus. Im Gemeinderatssitzungssaal erwartete die Teilnehmer der Bildungssprecher der SPÖ Wien, Landtagsabgeordneter Heinz Vettermann, um die Fragen der Teilnehmer zu beantworten.
Am zweiten Tag gab es eine Stadtführung mit dem Motto " Das rote Wien". Nach dem Besuch des Naschmarktes, sahen sich die Teilnehmer die Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Rathausplatz an. Der Vormittag des dritten Tages stand zu freien Verfügung, ehe es am Nachmittag wieder zurück nach Ried ging.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.