18.08.2016, 09:16 Uhr

2510,00 Euro für Renovierung der Pfarrkirche

Engelbert Ellinger, der Hauptorganisator des Wippenhamer Erntefestes, hat den Erlös des Festes in der Höhe von 2510,00 Euro am Himmelfahrtstag an Pfarrgemeinderatsobmann Johann Reischauer überreicht. Dieser hat sich sehr herzlich für diese großzügige Spende bedankt und darauf hingewiesen, dass schon vor einem Jahr die ersten Planungsschritte zum Erntefest erfolgt sind. Anfang Oktober 2015 wurde die Aussaat getätigt und viele Interessierte haben zugesehen, wie früher das Getreide gesät wurde und wie dies heute der Fall ist. Im Frühjahr gab es dann das Kornfeldbeten und darauf folgte das Erntefest.
"Insgesamt hat es bereits vier Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Erntefest gegeben, bei denen die Familien Ellinger und Hörandtner gemeinsam mit Kindern und Enkelkindern Großartiges geleistet haben. Vielen herzlichen Dank für diese Arbeit und für die großzügige Spende", so der Pfarrgemeinderatsobmann, der auch seiner Trauer und seinem Schmerz darüber Ausdruck verlieh, dass Adolf Hörandtner nun nicht mehr dabei sein konnte.
"Höhepunkt und Abschluss der Veranstaltungen ist das Druschfest beim Fest der Sinne, wo gezeigt wird, wie früher die Ernte beim Maschindreschen weiterverarbeitet wurde. Ich lade alle sehr herzlich ein, am 27. und 28. August zum Wimmergut zu kommen", so der Pfarrgemeinderatsobmann.
Nochmals vielen herzlichen Dank an den Organisator Bert Ellinger und seinen vielen Helferinnen und Helfern!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.