Erntefest

Beiträge zum Thema Erntefest

Aflenz Erntet – "Aflenzer Kirtag"

Programm: 09:15 Uhr: Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter mit anschließender Agape auf dem Kirchplatz AFLENZER KIRTAG Großer, ganztägiger, traditioneller Kirtag im gesamten Ort Ausstellung des Kleintierzuchtvereins Aflenz und Umgebung beim Gasthof Schwarzer Adler. Wann: 01.10.2017 ganztags Wo: Aflenz, Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Aflenz Erntet – "Hochsteirern im Ortszentrum"

Programm: ab 12:30 Uhr: Konzert des Musikvereins Langau ab 14:00 Uhr: Großer Erntedankumzug mit Festfahrzeugen und Sternmarsch der Musikvereine, Bockbieranstich, Vorführungen der Aflenzer Tanzelrunde und der "Burning Shoes". Im Anschluss musikalische Unterhaltung mit "BlechBartlBamBuam" Aflenzer Trachtenbörse von 10:00 bis 16:00 Uhr in der ehemaligen Post Ausstellung des Kleintierzuchtvereins Aflenz und Umgebung beim Gasthof Schwarzer Adler. Wann: 30.09.2017 12:30:00 Wo: Aflenz, Aflenz Kurort...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Aflenz Erntet – "111 Jahre Musikverein Aflenz Kurort"

Jubiläumsfest "111 Jahre Musikverein Aflenz Kurort" Konzert des Musikvereins Edelweiß/Weitmars sowie Tanz und Unterhaltung mit der "Böhmischen" der BOKU Wien Einlass: 18:00 Uhr Beginn: 19:00 Uhr Wann: 29.09.2017 19:00:00 Wo: Festsaal, 8623 Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Erntefest Trandorf

Freitag Die SEER legen auf ihrer Tour 2017 in Trandorf wieder einen kurzen Stopp ein um bei uns, wie schon 2015, für perfekte Stimmung und Konzert-Feeling zu sorgen! Für das perfekte Rahmenprogramm kommt die Country-Band "Nashville" zu uns um unsere Gäste schon ab 20:00 Uhr einzustimmen und für einen gelungenen Abend zu sorgen! Vorverkaufs-Karten für "die SEER" in Trandorf sind in allen Raiffeisenbanken mit Oeticket-Anschluss zu erwerben Samstag Die gewohnte musikalische Spitzenqualität sowie...

  • Krems
  • Marion Wagesreither
Familienfreundlich und nachhaltig feierte SoLaWi sein erstes Erntefest
3

Fernitz-Mellach: SoLaWi Erntefest

Mit einem Familienprogramm, Lagerfeuerromantik, Streichelzoo und Ponyreiten feierte der Verein Lebensmittelpunkt Fernitz-Mellach sein erstes SoLaWi-Erntefest. Bei einer Feldbesichtigung konnte Einblick in die solidarische Landwirtschaft (Solawi) und in die Bewusstseins- und Gemeinschaftsbildung des Vereins Einblick genommen werden. Unter den zahlreichen Gästen genoss Vzbgm. Nina Kostner Steckerlbrot und Kürbisbowle. Willi Haider kochte ein Murbodner Bio-Rindsgulasch, das Vereinsbrot tischte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Obfrau Alexandra Keckstein (rechts) mit Mitgliedern des Vereins Lebensmittelpunkt Fernitz-Mellach feiert das erste Erntefest

Fernitz-Mellach. erstes Solawi-Erntefest

Am 15. Oktober veranstaltet der Verein Lebensmittelpunkt Fernitz-Mellach sein erstes Solawi-Erntefest. Ab 15:00 h gibt es bei der Werkstatt Murberg ein umfangreiches Kinderprogramm mit Ponyreiten und Streichelzoo, kulinarisch wartet auf die Besuch Rindsgulasch von Willi Haider und Chili vegan, Süßes aus dem Haus Purkarthofer und Steckerlbrot vom Grill. Bei einer Feldbesichtigung kann in die solidarische Landwirtschaft (Solawi) Einblick genommen werden. Am Abend spielen die Floraphoniker bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Erntedankkrone mit Erntegaben auf Wagen beim Umzug in Pusarnitz
8

Zeit für den Erntedank

Das Fest im Herbst zum Dank für die Ernte bindet vielerorts alle Vereine mit ein. SPITTAL (pgfr). Es vermittelt einem ein Wohlgefühl, der Anblick der aufgeputzten Wagen mit ihren Erntekronen und Gabenkörben darauf, und die zufriedenen Gesichter der in bunter Tracht gekleideten Dorfbevölkerung von Klein bis Groß, die im Umzug bis zur Kirche mitgeht. Zusammenwirken Erntedankfeste gab es schon in vorchristlicher Zeit. Es soll in Dankbarkeit an den Ertrag in Landwirtschaft und Gärten erinnert...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Pia Gfrerer
2

Erntedank-Mostpressen

mit Sturm, Most frisch gepresster Obstsaft (für Kinder gratis), kleine Speisen und Musik zur Unterhaltung, Musik: Teufelsgeige und Ziehharmonika Kein Eintritt und keine freie Spende. Der Obstsortengarten ist ein noch junger Garten zur Erhaltung seltener Obstbäume. Der Obstsortengarten mit Streuobst-Informationszentrum, Pavillon, Steinarena und Kinderbaumschule befindet sich auf einer 1,5ha großen Fläche, und birgt neben den 85 Obstbäumen viel Spannendes rund um die Themen Obstbau und Natur....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
4

2510,00 Euro für Renovierung der Pfarrkirche

Engelbert Ellinger, der Hauptorganisator des Wippenhamer Erntefestes, hat den Erlös des Festes in der Höhe von 2510,00 Euro am Himmelfahrtstag an Pfarrgemeinderatsobmann Johann Reischauer überreicht. Dieser hat sich sehr herzlich für diese großzügige Spende bedankt und darauf hingewiesen, dass schon vor einem Jahr die ersten Planungsschritte zum Erntefest erfolgt sind. Anfang Oktober 2015 wurde die Aussaat getätigt und viele Interessierte haben zugesehen, wie früher das Getreide gesät wurde und...

  • Ried
  • Gemeinde Wippenham

Schittfest auf der Almrauschhüttn in St. Corona

Programm: Kinderanimation (Kinderschminken, Luftballons, Aktivprogramm) Ab 16:00 Uhr Dudelsackspieler Karl Wallner Piping (http://www.karlwallner.com/) Ab der Dämmerung Schamanen mit Trommeln Grillbüfett ab 11:30 Uhr Gemüsepfanne, Maiskolben, Ofenkartoffeln mit Dip, Strudel, Kotelettes, Honig-Knoblauch-Ripperln, Hendlhax`n, Würstel, Salate, Panna Cotta mit Himbeeren! Iss sovül wiast moagst! Erwachsene € 15,50, Kinder bis 12 Jahre: € 9,50 ohne Getränke Pächter: Markus Hover,www.mahover.at,...

  • Neunkirchen
  • Aleksandra L
2

Erntefest in Wippenham

Beim Erntefest Wippenham, am Sonntag, 17. Juli 2016, am Hof der Familie Hörandtner („Madl“) werden traditionelle Erntetechniken gezeigt, es wird aber auch für die Ernte gedankt und entsprechend gefeiert. Seit Herbst vergangenen Jahres laufen als Vorbereitung auf das Fest der Sinne verschiedene Veranstaltungen, die sich mit dem Ablauf des bäuerlichen Jahres früher und heute beschäftigen. Im Herbst gab es eine Veranstaltung, die der Aussaat gewidmet war, im Mai trafen sich Interessierte zum...

  • Ried
  • Gemeinde Wippenham

Erntefest mit Mostpressen

des Obst- und Weinbauervereins Wann: 03.10.2015 14:00:00 Wo: Obstsortengarten, 7222 Rohrbach bei Mattersburg auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Weltladen-Chefin Gerti Jaksch-Fliegenschnee (r.) bereitet das Erntefest vor.

Erntefest der anderen Art

BADEN. Auch heuer wieder veranstaltet der Weltladen Baden gemeinsam mit dem Energiereferat der Stadt Baden ein Faires Pendlerfrühstück am Bahnhof Baden, zwischen 6:30 und 8:00 Uhr. Ab 11:00 Uhr gibt es vor dem Weltladen Baden in der Volksbankpassage warme internationale Küche von Community Food Farms, österreichische Mehlspeisen und andere Köstlichkeiten. Kulinarisches bietet auch ADAMAH Biohof an, ergänzend dazu informieren Fachleute über Pflanzen und zum Tauschkreis Baden. Vor allem aber soll...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die  vielfältige Arbeit am Bauernhof  konnten die  Kinder des Kinderhauses ausprobieren.

Erntefest im Kinderhaus Frauental

Der Herbst gilt als Erntezeit. Die Bauern ernten gerade, dass was über den Sommer gewachsen ist. Am Freitag, dem 3. Oktober fand im Kinderhaus Frauental – um den Kindern einen Einblick in die Erntearbeit zu geben – ein Bauernhof Erntefest statt. Mit viel Freude waren die Kinder beim Kürbis putzen und durften den Apfelsammler ausprobieren, mit dem Traktor die Ernte einbringen aber auch „Woaz“ ernten. In diesem Projekt konnten die Kinder miterleben, dass am Bauernhof sehr viel Arbeit notwendig...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
Den "Krautschädln" macht das gemeinsame Erdäpfelernten offensichtlich große Freude.
55

Erntefest der Krautschädln

LASBERG. Die "Krautschädln" laden am Samstag, 4. Oktober, ab 14 Uhr, zum Erntefest am Bio-Bauernhof Rosstauscher. Ab 15 Uhr berichten sie über ihre ersten Erfahrungen mit ihrem Erntegemeinschaftsprojekt. Zehn Familien, Paare und Einzelpersonen haben sich vor einem Jahr am Bio-Bauernhof Rosstauscher zusammengefunden, um für eine Erntesaison biologisch zu gärtnern. Im Vordergrund steht der Gedanke der "Solidarischen Landwirtschaft": Die Mitglieder bezahlen einen fixen monatlichen Erntebeitrag....

  • Freistadt
  • Monika Andlinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.