Schamanismus

Beiträge zum Thema Schamanismus

Ein Schamanenzeichen am Untersberg in der Zeit der Coronakrise
11 9 16

Geheimniswelt Untersberg
Ein Ritualplatz der Schamanen in der Corona-Krise

Dass der geheimnisvolle Untersberg auch Schamanen mit ihren Ritualen anzieht, ist bei seiner Strahlkraft kein Wunder und so fand ich ein wunderschönes schamanisches Symbol in seinem Hochwald: Wahrscheinlich ein Ritual für eine gesunde Welt, denn es wurde jetzt während der Corona-Krise am Waldweg gelegt. Auch am Bachrand zierte es einen Uferstein. Was es wohl im Detail bedeuten mag?   (siehe auch unter:...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Ulrike Haefeli ist mit der Geisterwelt verbunden und löst so alte Blockaden auf.
2

Schamanismus
Im Gespräch mit den Ahnen

Die gute Nachricht des Tages: Ulrike Haefeli ist Schamanin und gibt praktische Tipps für eine sofortige Emotionsveränderung im Körper.  SALZBURG. Wenn man Ulrike Haefeli fragt, wie man zum Schamanismus komme, lächelt sie und erklärt die zwei Wege dorthin. Der eine ist die klassische Ausbildung. Der andere erfolgt durch die Initiierung. Bei Haefeli war es ein Baumwesen, das ihr den Weg zeigte. Die humorvolle Österreicherin ist diplomierte Lebens- und Sozialberaterin und Schamanin. "Eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Autor bei einer Lesung im Kammerhofmuseum in Bad Aussee.
4

Peter Frömmel, Schamanismus
Jurist, Schamane und Krimiautor

Berührende Einsichten in ein ebenso bewegtes wie bewegendes Leben erlaubte uns der gebürtige Ausseer Peter Frömmel anlässlich eines Gespräches in den Räumen der BezirksRundschau Wels. WELS. Der Welser ist ausgebildeter Jurist und war bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2017 Geschäftsführer der Sparte Gastronomie und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Der Traum vom RomanEines Nachts, kurz vor seiner Pensionierung, erwachte Peter Frömmel frühmorgens aus dem Schlaf....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

wie erde ich mich richtig, wenn ich das Gefühl habe, den Kontakt zum Boden, zum Hier-und-Jetzt verloren zu haben?
Kleines Ritual auch für Menschen ohne schamanische Vorkenntnisse

Ich möchte mit dir eine kleine Übung, ein kleines Ritual teilen. Es geht dabei um eine Möglichkeit, sich zu erden, wieder "runterzukommen", wenn man das Gefühl hat, abgehoben und nicht im Hier und Jetzt zu sein. Setz dich aufrecht hin, die Fußsohlen stehen auf dem Boden. Schuhe sind ok, wenn es nicht gerade High Heels sind, die Fußsohle soll komplett den Boden berühren. Nimm wahr, wie sich der Untergrund, der Boden, anfühlt. Lenke deine Aufmerksamkeit auf deine Fußsohlen. Wie fühlen...

  • Zwettl
  • Gabriela Ammann
1

Lebensstammtisch Urfahr
Esoterik - ein Weg aus der Krise?

Herzliche Einladung zum nächsten Lebensstammtisch am Mittwoch, 20.11.2019, 19 Uhr. Sprecher ist Rudolf Höhl Nach einem schweren Schicksalsschlag begann für Rudolf eine Sinnsuche in esoterischen Praktiken, die ihn und seine Familie fast zerstörten. Bis er die richtige Antwort fand .... Unser Stammtisch findet im Gasthaus Lüftner (Saal), Klausenbachstraße 18, 4040 Linz statt.

  • Linz
  • Wolfgang Hoffmann
2

Schamane aus Grönland
Vortrag mit Angaangaq, Schamane aus Grönland, 15.11.2019

Vortrag: Schamanische Weisheit aus Grönland Angaangaqs Heimat Grönland ist das einzige von Menschen bewohnte Land, das keinen Krieg kennt. Die Menschen dieser alten Kultur konnten dank ihrer spirituellen Weisheit über tausende von Jahren an einem der unwirtlichsten Orte der Erde überleben. Die spirituelle Basis des Zusammenlebens war der Kreis- der Kreis, der keinen Anfang und kein Ende hat, dem wir alle angehören und in dem alle gleich sind. Zeremonien halfen den Menschen, auch in schwierigen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Michaela Rohrauer
2

Seminar mit Angaangaq, Schamane aus Grönland, 15./16.11.2019

Seminar: Schamanische Weg zu innerer Heilung, 15./16. November 2019 Die meisten Krankheiten betreffen Körper und Spirit. Heilen bedeutet, in beiden Dimensionen das Gleichgewicht wiederherzustellen. Die moderne westliche Medizin allein hebt deinen Spirit nicht an, dafür braucht es eine spirituelle Medizin. Alles, was deinen Spirit hebt, wird dich gesund machen. In der schamanischen Welt gibt es dafür die Zeremonien. Angaangaq wird an diesem Wochenende die Zeremonie der Friedenspfeife...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Michaela Rohrauer
Stefan Trumpf heilt mit urbanem Schamanismus in Marchtrenk.

Trenks Marchtrenk, Stefan Trumpf
Urbaner Schamanismus in Marchtrenk

Beim Erlebnisabend mit dem bekannten Schamanen Stefan Trumpf  zum Thema "Energie und Heilung mit urbanem Schamanismus erleben" werden viele offene Fragen erörtert. Am 11. Oktober um 19.30 Uhr bringt er im Kulturraum Trenks in Marchtrenk die Besucher der geistigen Welt ein Stück näher. MARCHTRENK. Schamanen sind in aller Munde. Ihre Dienstleistungen sind mittlerweile im Mainstream angekommen und so ist es fast schon schick, mal bei einem Schamanen und seinen Ritualen gewesen zu sein. Dazu...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
15

Baikalsee
Baikalsee in Ostsibirien (Insel Olchon)

Der "heilige" Meer so nennen die Burjaten ihren Baikal-See. Das weltweit größte Süßwasserreservoir ist Bestandteil des UNESCO-Weltnaturerbes und ein Sinnbild für Russlands faszinierende Natur und schier endlose Weite . Seine Ufer sind zur Hälfte fast menschenleeres und wegeloses Naturschutzgebiet. Ursprünglich wurde das Gebiet am Baikalsee hauptsächlich von den Burjaten besiedelt, die zu den mongolischen Völkern gezählt werden. Viele Kultstätten rund um den Baikalsee zeugen von der uralten...

  • Melk
  • Franz Pichler
Titelbild des Buches von Rainer Limpöck "Mythos Untersberg"
1 2

Die 12 Mysterien des Wunderberges
Mythos Untersberg, ein neues Buch des Alpenschamanen Rainer Limpöck

Wer Limpöck mit seiner weißen Haarpracht sieht, versteht, weshalb er mit dem Namen "Weißer Adler" als Alpenschamane auftritt. Als schamanisch Tätiger, Geomant, integrativer Heimatforscher und Mythologe ist er Begründer des alpenschamanischen Netzwerkes und organisiert die jährlichen Alpenschamanentreffen. Darüber hinaus schreibt er Bücher. Sein neuestes Buch ist eine Neufassung des "Mythos Untersbergs". Ein Buch für fortgeschrittene Kenner des Alpenschamanismus und des Autors Um den Inhalt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Peter Krackowizer
2 1 7

Moderne Heilerinnen in der Knappenwelt
Moderne Heilerinnen in der Knappenwelt

Die Suche nach alternativen Wegen zu Gesundheit und Wohlbefinden ist ein Thema das viele beschäftigt. Nicht so einfach jedoch ist es, sich mit dem breiten Angebot vertraut zu machen, ohne alles Mögliche durchprobieren zu müssen. Ziel der Veranstaltung „Moderne Heilerinnen“ ist es daher, ein unverfängliches „Antesten“ der Methoden und Kennenlernen der Ausübenden zu ermöglichen. Zu diesem Zweck finden sich im Freilichtmuseum Knappenwelt Gurgltal heuer 18 Spezialistinnen ein, die mit Rat und Tat...

  • Tirol
  • Imst
  • Knappenwelt Tarrenz
Es wurden viele Lieder gesungen und Tänze aufgeführt.

Waizenkirchen
Schamanischer Ausflug am Tag der Erde

Am Ostermontag lud die Physiotherapeutin Monika Scholl zu einem besonderen Ausflug durch Waizenkirchen ein – es wurde gemeinsam getanzt, gesungen und getrommelt. WAIZENKIRCHEN. Bei Monika Scholl zuhause fanden sich 15 Personen zu einer Wanderung durch die Natur der Gemeinde ein, Anlass war der Tag der Erde. Mit Hund, Ukulele, Trommeln, Sonne und Spaß startete die Gruppe los. Unter einer großen, ausladenden Eiche wurde der erste Stopp eingelegt, wo mit Tanz, Trommeln und Singen ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Inge Wurzer tritt in ihrem Tipi in Kontakt zu den Ahnen.
7

Hilf Mutter Erde
Lunzer Medizinfrau holt die "Ältesten" jetzt in die Heimat

Die Lunzerin Inge Wurzer will mit anderen Schamanen ein Ältestentreffen in Blumau veranstalten. LUNZ. Nachdem Hüttenwirtin Inge Wurzer im Jahr 2003 als Schülerin des indianischen Schamanen Tacan'sina Miwatani ausgebildet worden war, betätigt sie sich als Medizinfrau in ihrem Tipi in Lunz am See. "Bin keine Heilerin" Sie sieht sich jedoch nicht als klassische Heilerin: "Ich selbst kann die Menschen mit Problemen also nicht direkt unterstützen, sondern nur eine Brücke zur geistigen Welt...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
3

Schamane aus Grönland in Oberösterreich, 27./28.10.
Seminar: Angaangaq, Schamane aus Grönland

Angaangaq arbeitet im Kreis – in seiner Tradition das Fundament einer Gemeinschaft. Er nimmt die Energien und Themen der Anwesenden auf und arbeitet damit. So entwickelt sich jedes Seminar anders. Im Zentrum steht die Weisheit seiner schamanischen Tradition. Diese vermittelt er durch Geschichten, Gesänge, Zeremonie und die Klänge der Qilaut ( Instrument des Großen Himmels). Besonders berührend ist seine Herzensenergie, mit der er Menschen begegnet und sie so in Verbindung mit ihrem eigenen...

  • Michaela Rohrauer
3

Vortrag: Angaangaq, Schamane aus Grönland, Schlierbach
Vortrag: Angaangaq, Schamane aus Grönland

Das Eis im Herzen der Menschen zu schmelzen ist die Anweisung, die Angaangaq von seiner Mutter erhalten hat. Er ist ein Schamane aus Grönland und Vortragender auf internationalen Konferenzen. An diesem Abend erhalten sie einen Einblick in die kraftvollen und lebendigen Lehren des Hohen Nordens und in Angaangaqs Art zu wirken. Die Weisheit und Lehren der Eskimo-Kalaallit Kultur sind Tausende Jahre alt und haben den Menschen ein Überleben unter schwierigsten Umständen ermöglicht. Das...

  • Michaela Rohrauer
Trommler und Autor Mecky Pilecky (Mitte) präsentierte sein Schamanen-Buch im Beisein von Vbgm. Alois Mondschein, Renate Holler, Helga Galosch, Elfi-Lyan (stehend von links) und Mariana Moser.
1

Güssing: Schamanismus in Buchform vorgestellt

Um Schamanismus dreht sich alles in dem neuen Buch „Anderswelt“, das Autor Michael Pilecky im Güssinger Café Piazza vorstellte. "Initiation und Seelenentwicklung sind die Kriterien für die Weihe zum heilenden Weisen", zeigte sich Pilecky überzeugt, der in jungen Jahren einst als Schlagzeuger für die New-Wave-Band Minisex trommelte. Trommeln begleiteten auch die Buchpräsentation, die Helga Galosch vornahm und der auch Schamanin Elfi-Lyan beiwohnte. lllustriert wurde „Anderswelt“ von Renate...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Karl-Heinz und Michaela Mewdrow mit Alpaka Luiggi (2) und Lama Chipriano (9)
1 16

Mit Lampakas auf "spirituelle Reisen"

Familie Medrow bietet heuer in Trebesing ihre ersten Wanderungen an. TREBESING. Wanderungen mit dem Hund sind Alltag. Und auch solche mit dem Esel seit geraumer Zeit bekannt. Aber mit dem Alpaka oder Lama (kurz: Lampaka) an der Leine dürfte hierzulande bisher kaum jemand unterwegs gewesen sein. Dem wird nun Abhilfe geschaffen. Karl-Heinz und Michaela Medrow bieten alsbald erstmals Touren mit diesen zotteligen Vierbeinern ein. "Wir nehmen unsere Gäste mit auf spirituelle Reisen", versprechen die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
2

Frauenschwitzhütte - Reinigungshütte meets Ayurveda - Mit der Venuskraft unsere Weiblichkeit feiern

Hast du Lust, Deine Weiblichkeit neu zu entdecken und ganz in deine weibliche Kraft zu kommen? Möchtest du eine Reinigung auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene erfahren? Dann freuen wir uns, wenn du mit uns dieses Schwitzhüttenritual feierst. 2018 ist das Jahr der Venus, ein weibliches Jahr, das jede Frau motiviert, sich zur vollsten Blüte zu entfalten und Venusqualitäten bewusst zu wählen und kultivieren: Weiblichkeit, Schönheit, Hingabe, Sinnesfreude,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Monika Gaugusch
2

Yoga Retreat mit indischem Yogalehrer

Gönn dir eine Auszeit! Lasse einige Tage den Alltag hinter dir und erlebe die reinste Form des Yoga mit unserem indischen Yogalehrer. Finde zu dir selbst und genieße die Zeit am Rande des Nationalparks Hohe Tauern. Unser Retreat findet im 4-Sterne Hotel Lärchenhof in Kleinarl statt, ein Ort voller Ruhe mitten in der Natur. Das Retreat beinhaltet auch eine Reiki-Sitzung, eine Schamanismus-Sitzung und eine Ayurveda-Ernährungsberatung Unser Retreat unterstützt bei: Burn-out, Stress,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anna-Lena Sharma
2

Yoga Retreat mit indischem Yogalehrer

Gönn dir eine Auszeit! Lasse einige Tage den Alltag hinter dir und erlebe die reinste Form des Yoga mit unserem indischen Yogalehrer. Finde zu dir selbst und genieße die Zeit am Rande des Nationalparks Hohe Tauern. Unser Retreat findet im 4-Sterne Hotel Lärchenhof in Kleinarl statt, ein Ort voller Ruhe mitten in der Natur. Das Retreat beinhaltet auch eine Reiki-Sitzung, eine Schamanismus-Sitzung und eine Ayurveda-Ernährungsberatung Unser Retreat unterstützt bei: Burn-out, Stress,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anna-Lena Sharma
5

Walpurgisnacht

"Heija Walpurgisnacht!" ... Vertreiben wir gemeinsam den Winter aus der Knappenwelt und feiern die Walpurgisnacht! Unsere Oberhexe an Gitarre und Feuer ist auch heuer wieder Maya Maria Tilg! Mit Kesseltrankbar und heißem Gebräu! Wer eine richtige Hexe(r) ist, der (dem) können die Wettergötter nichts anhaben. Ein Feuer läßt sich auch unter Dach gut pflegen! Ihr werdet schon sehen ... Beginn Feier 20:00, Freier Eintritt! Hexenhandwerk - Salbenküche Kräuterwissen gehört zum...

  • Tirol
  • Imst
  • Knappenwelt Tarrenz

Spinning Wheel - Celtic Fantasy Musik - Druidenfest

Spinning Wheel verzaubert beim Druidenfest mit mystischer Musik Schon zum zweiten mal findet auf der Burgruine Gars am Kamp das Druidenfest statt.  Keltische Musik aus Irland, Schottland, Wales, Cornwall und der Bretagne, Geschichtenerzähler, schamanistische und druidische Rituale und natürlich passende Kulinarik. Mit Harfe, irischer Holzflöte und Gitarre erzählt die Musikgruppe mächenhaft mystische Geschichten für jung und alt. Wann: 12.05.2018 ...

  • Horn
  • Bernhart Ruso

Schamanische Familienstellarbeit

Im Jahre 2018 neu in der Gauguschmühle: Die Kunst, die Wahrheit des Lebens zu erkennen, oder Die schamanische Familienstellarbeit„Das Leben ist zu wertvoll um nicht verändert zu werden!“ Gönne dir und deiner Seele NEUN wunderbare Seminartage: Mit Hilfe des Buddhismus und seinen Wahrheiten kann es dir gelingen, in die Wahrheit deines Lebens zu kommen. In den Workshops wirst du in die schamanischen Techniken eingeführt, um in die vier Wahrheiten des Buddhismus und deines Lebens zu...

  • Waidhofen/Thaya
  • Monika Gaugusch
Foto Klemens Robe
2 2

Rauhnacht Schwitzhütte

26. 12. 2017 14:00h: Rauhnacht-Schwitzhütte mit Klemens Robe BlitzRabe und Nicole Robe Sanfte Brise ist Stark Wir gehen mit Euch in die Stille und Dunkelheit der Rauhnächte und feiern die Wiedergeburt des Lichtes. Im heilgen Schoß von Mutter Erde öffnen wir uns für die, in dieser Zeit viel präsentere Visionskraft und bekommen so Klarheit über unsere Träume, Wünsche und Pläne - nicht nur für 2018! In der Verbindung von weiblicher und männlicher Kraft erschaffen wir gemeinsam einen heiligen...

  • Horn
  • sibylle kreuter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.