14.06.2018, 14:06 Uhr

Christine Haberlander zu Besuch beim Roten Kreuz in Ried

Christine Haberlander besuchte die Mitarbeiter des Roten Kreuzes. (Foto: ÖVP)

Das Bauprojekt der Rotkreuz-Dienststelle in Ried im Innkreis ist abgeschlossen und der Betrieb läuft nun seit gut einem Jahr am erweiterten Standort.

RIED. Aus diesem Anlass besuchte Landesrätin Christine Haberlander das Rote Kreuz in Ried, auch Alfred Frauscher und Manfred Hofinger waren der Einladung gefolgt.

„Wir haben im Bezirk Ried ein starkes Gesundheitswesen, dass wir stets optimal weiterentwickeln wollen“, so Landesrätin Haberlander und ergänzt: „Die Gesundheitsförderung wird auch dank der vielen freiwilligen Helfer und Ehrenamtlichen vorbildlich gelebt.“

Christine Haberlander lud dir Mitarbeiter des Roten Kreuzes abschließend noch zu einem Imbiss ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.