06.11.2017, 14:27 Uhr

Drei Kirchdorfer Sommer-Leseratten ausgezeichnet

(Foto: Schachinger)
KIRCHDORF. Es ist schon Tradition, dass die Bibliothek in Kirchdorf/Inn bei der Leseaktion des Landes OÖ teilnimmt. Die Kinder mit dem meistgelesenen Büchern erhalten einen Preis. Und das ist auch in Kirchdorf der Fall. Folgende Kinder durften sich bei dem gemeinsamen Bucheinkauf für die Bibliothek, ihr eigenes Buch aussuchen:
Leonie Steinmetz, Michael Weinberger und Anna Wimmer. Das Bibliotheksteam verbrachte daher mit den “Gewinnerkindern” einen lesestoffreichen Nachmittag in der Buchhandlung Ried.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.