17.01.2018, 08:55 Uhr

FPÖ Waldzell startet durch

Führungsmannschaft v.l.n.r.: Hohensinn, Maier, Podgorschek, Seifried, Lang (Foto: FPÖ)

Beim Ortsparteitag der FPÖ Waldzell wurde eine Mischung aus jung und alt in den Vorstand gewählt.

WALDZELL. Wilhelm Maier wurde für weitere drei Jahre zum FPÖ Obmann gewählt. Mit Birgit Seifried als Stellvertreterin, steht eine berufstätige Mutter zweier Kinder an seiner Seite. Die Gemeinderätin Sandra Hohensinn und der junge Landwirt Georg Lang komplettieren den FPÖ-Vorstand. „Die Wahlergebnisse der letzten Wahlgänge in Waldzell sind ein Zeichen dafür, dass Eure Arbeit in der Gemeinde honoriert wird“, so Ehrengast Bezirksparteiobmann Elmar Podgorschek, der kurz vor der FPÖ-Sitzung auch ein Gespräch bezüglich Baurestmassendeponie, mit Vertretern vom Verein Zukunft Waldzell führte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.